Frage von sLOVEnija1, 44

Ü25 und Sozialgeld?

Ich muss für meinen 25 jährigen Bruder, der erwerbsunfähig ist, einen Antrag nach SGB VII stellen, also Sozialgeld. Er wohnt noch bei den Eltern. Dürfen die auch nach Einkommen der Eltern fragen? Vater ist Altersrentner, Mutter arbeitet noch ca. 1 Jahr bis Altersrente.

Antwort
von isomatte, 24

Du meinst sicher Leistungen nach dem SGB - Xll vom Sozialamt ?

Ja dürfen sie,denn wenn er nach diesem Buch auf Hilfe angewiesen ist wird zunächst die Leistungsfähigkeit der Unterhaltspflichtigen überprüft.

Da eine Leistungsfähigkeit aber erst bei über 100 000 € Brutto Jahreseinkommen eintreten würde haben deine Eltern nichts zu befürchten.

Kommentar von sLOVEnija1 ,

Hallo, Danke für die Antwort. Meine Eltern haben insgesamt ca. 42000 Euro im Jahr. Dann wären die nicht unterhaltspflichtig, hoffe ich.

Kommentar von isomatte ,

Mit diesem Einkommen sind sie nach dem SGB - Xll nicht leistungsfähig und selbst wenn er Leistungen nach dem SGB - ll vom Jobcenter beantragen würde sind die Eltern ab 25 Jahren nicht mehr unterhaltspflichtig !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten