Frage von illuslash1, 62

Ubuntu Unity3D öffnen im Terminal?

Ich habe vor kurzem Unity3D auf Ubuntu installiert. Aber wenn ich "unity" im Terminal schreibe, öffnet es das Unity von Ubuntu und nicht den Programm Unity3D.

Weiß jemand was ich in den Terminal schreiben muss, damit sich Unity3D öffnet ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PhotonX, 41

Kennst du die Tab-Autovervollständigung? Fange an den Befehlsnamen zu tippen und drücke zweimal die Tab-Taste, dann werden die alle verfügbaren Befehle angezeigt, die mit dem bereits Getippten beginnen. Zum Beispiel:

$ uni[DRÜCKE 2x TAB]
unicode_start uniq unixcmd unixterm
unicode_stop unix_chkpwd unix-lpr.sh unix_update


Kommentar von illuslash1 ,

Habe auch diese getestet. Keiner davon startet Unity3D

Kommentar von PhotonX ,

Wie hast du es denn installiert?

Kommentar von illuslash1 ,

Ich habe ein .deb file heruntergeladen und dann von Terminal aus mit dpkg installiert

Kommentar von PhotonX ,

Hast du einen Link zum .deb file?

Kommentar von PhotonX ,

Versuche es mal mit "Unity" (großes "u") und wenn das nicht geht: /opt/Unity/Editor/Unity

Kommentar von illuslash1 ,

/opt/Unity/Editor/Unity funktioniert. Danke. :D

Kommentar von PhotonX ,

Gerne! Es sollte aber auch ein Menüeintrag (oder im Falle von Ubuntu ein Suchtreffer in der Dash) existieren.

Kommentar von illuslash1 ,

Ja ich weiß. Aber ich bevorzuge den Terminal. ^^

Antwort
von androhecker, 13

Wie man Unity startet steht ja schon in einer anderen Antwort, aber ich würde entweder einen Symlink zu /usr/bin/unity3d machen oder es mittels der Befehle Registrierung eintragen, dann kannst du es einfach mit unity3d starten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community