Frage von Retch, 54

Ubuntu Server sagt dass die Festplatte voll ist obwohl noch ganz viel ungenutzt ist. Hier mal die Ausgabe von "free -m -t"?

Expertenantwort
von Linuxhase, Community-Experte für PC, 44

Hallo

Ubuntu Server sagt dass die Festplatte voll ist obwohl noch ganz viel ungenutzt ist.

Ausnahmsweise muß ich hier Ubuntu mal in Schutz nehmen, denn:

free -m -t

gibt Dir lediglich die Belegung des Arbeitsspeichers und des SWAP Speichers  aus. Um zu sehen wie voll die Dateisysteme wirklich sind bietet sich:

df -hT

an.

Linuxhase

Kommentar von DarkForceCookie ,

korrekte antwort! Um zusätzlich speicherfressende ordner zu finden kann man den Befehl "du -h --max-depth=1" benutzen. der zeigt dir die ordnergrössen aller unterordner.

Kommentar von Retch ,

Ich habe das mal probiert http://pastebin.com/6tSGCKAn es ist eigentlich genug Verfügbar aber man kann nichtmal einen Server erstellen.

Kommentar von Linuxhase ,

@Retsch

Ich habe das mal probiert

Ja so kann man das sagen.

aber man kann nichtmal einen Server erstellen.

Du meinst einen Dienst wie web-, ftp-, mail- Server ect. einrichten. Wie versuchst Du es denn und welche Fehlermeldung wird ausgegeben?

Linuxhase

Antwort
von emrekoc85, 54

Benutzt du eine VisualMachiene

Kommentar von Retch ,

Ja

Kommentar von emrekoc85 ,

Hmmm das kann eventuell daran liegen weil bei einer Visul Maschine kann es nicht immer gut laufen

Kommentar von Retch ,

Mhh ich hoffe mal mein Hoster antwortet

Kommentar von Linuxhase ,

@emeroc85

Benutzt du eine VisualMachiene

Ich kenne nur virtuelle, nicht aber visuelle (Server)-Systeme

Linuxhase

Antwort
von Retch, 48

Der Code wurde falsch formatiert. Hier der Pastebin Link http://pastebin.com/vNKaYvKJ

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten