Ubuntu Neuinstallation nicht möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Soweit ich weiß, ging das wenn man die gleiche iso auf dinem USB hat und dann neu startet und vom usb bootet. Dort müsste (bei Ubuntu Mata war das so) stehen, dass man das Betriebssystem neu installieren kann. Ich habs mal bei mir gesehen und glaube, dass das so ging ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nutzer74747
26.06.2016, 12:09

Ja genau das hab ich gemacht nur war die Option nicht anwählbar... Hatte anscheinend was mit dem Internet zu tun...

0

Unter Linux sollte man möglichst immer eine getrennte Home-Partition haben, das hat den Vorteil, dass man Linux beliebig oft neu installieren kann, ohne seine Daten zu gefährden.

Mach bitte folgendes: Starte Ubuntu als Live-Version (ausprobieren). Dann gehst du mit dem Programm "Dateien" auf deinen "Persönlichen Ordner" und sicherst ihn komplett mit allen Unterverzeichnissen und Dateien auf eine externe Festplatte.

Danach startest du die Installation neu und wählst an der Stelle, die du oben beschrieben hast "etwas anderes" aus. Jetzt musst du alle vorhandenen Festplattenpartitionen komplett löschen und dann 3 Partitionen neu erstellen: 1 Partition mit dem Einhängepunkt "/" (ROOT), eine als SWAP-Partition und eine weitere mit dem Einhängepunkt "/home". Die ROOT- und die HOME-Partitionen sollten mit EXT4 formatiert werden, die SWAP wird nicht formatiert, muss aber als SWAP-Typ gekennzeichnet werden.

Du solltest ca. 60 GB für ROOT und 4 GB für SWAP vorsehen, der ganze Rest ist für HOME (deine Daten). Danach wird Ubuntu komplett neu installiert.

Wenn alles erledigt ist kannst du neu booten und dann deine Daten von der externen Festplatte zurückholen. Zukünftig installierst du immer nur Linux auf der ROOT-Partition, deine Daten auf HOME bleiben immer unberührt, du solltest nur regelmäßig ein Backup davon anfertigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nutzer74747
25.06.2016, 18:24

Also wichtige Dateien usw. hab ich eh immer auf externer festplatte... Und ich meinte nicht das manuelle Neuinstallieren... Es gibt ne extra Option dafür ;) und ich hab die Daten eh gesichert... Und wenn die Daten bei der Option doch irgendwie durch nen Fehler gelöscht werden... Muss ich sie eben wieder neu rüber laden... Nur wenn kein Fehler auftritt muss ich sie garniert rüber kopieren.... Und das spaart zeit ;)

0
Kommentar von nutzer74747
26.06.2016, 09:15

weiß ich doch nicht... Vielleicht zum runterladen von Updates vor dem installieren, dass es keine Komplikationen gibt? :P

0
Kommentar von nutzer74747
26.06.2016, 09:16

zumindest hat es geklappt, nachdem ich mich mit dem Internet verbunden hab und die Festplatte war eingehängt

0

Hallo

Ich wollte Grade mein ubuntu neu installieren

  • Wie ist es denn aktuell installiert und weshalb möchtest Du es erneut installieren?
  1. Neuinstallieren (ausgegraut)
  2. Ubuntu löschen und neu installieren
  3. Festplatte löschen und neu installieren
  4. Die neue u.version verschlüsseln (ausgegraut)
  5. Lvm bei der neuen Installation verwenden (ausgegraut)
  6. Etwas anderes

Was spricht denn gegen Punkt 3 wenn Du doch sowieso:

wichtige Dateien usw. hab ich eh immer auf externer festplatte.

  • Dann ist das doch ein gangbarer Weg? Und was soll in dem Zusammenhang:

Wie kann ich ubuntu Neuinstallieren (ohne dass die sagen weg sind usw.)

  • Traust Du Deinem Backup nicht?

Also mir ist des ein Rätsel wieso des ausgegraut ist.

Das Rätsel lässt sich erst dann erklären wenn Du uns zeigst wie die aktuelle Formatierung & Partitionierung aussieht und was wie und wohin gemounted ist:

fdisk -l              # Das ist ein kleines L
mount | sort | grep -E '^/dev\\/sd[[:alnum:]]'

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nutzer74747
25.06.2016, 22:17

Also des lag anscheinend daran dass ich mit keinem WLAN verbunden was ;) und ich hab neben ubuntu auch noch Windows installiert... Deshalb nicht festplatte löschen... Und wenn es eine Option gibt wo meine Daten erhalten bleiben wieso dann die Zeit nehmen Sie extra zu löschen, um sie wieder drauf zu machen? ;')

0
Kommentar von nutzer74747
25.06.2016, 22:20

und es ging jetzt nachdem ich mich mit unserem WLAN verbunden hab

0
Kommentar von nutzer74747
26.06.2016, 12:19

Es ging doch jetzt... wieso dann noch so viel drüber aufregen? :D

0

Wenn du deine Daten bei einer Neuinstallation behalten willst, dann brauchst du eine externe /home-Partition: https://wiki.ubuntuusers.de/Homeverzeichnis/#Die-Home-Partition

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nutzer74747
25.06.2016, 18:19

Nein... Gibt ne extra Option dafür ;) nur die war nicht anwählbar... hab mich mit dem WLAN verbunden und dann gings xD

0
Kommentar von nutzer74747
25.06.2016, 18:19

des ist so wie Windows inplace Upgrade;)

0
Kommentar von nutzer74747
26.06.2016, 12:12

Also selber hab ich nur ein inplace Upgrade gemacht... Und des ist schon lange her xD

0