Frage von sasuke02019, 56

Ubuntu installiert nicht, Installation hängt nach drücken auf "weiter" :(?

Hallo Leute, ich habe Ubuntu auf einen Stick gezogen und es klappte alles wunderbar. So jetzt will ich das auf einem Laptop von mir installieren, jedoch komme ich bei der Installation nicht weiter. Denn wenn ich weiter drücke lädt der kreisel durchgehend und es passiert einfach nichts.

Antwort
von flyingswaghetti, 26

Alle antworten hier scheinen nicht sehr zielführend zu sein :

Wenn er auf 'weiter' clicken kann, dann ist er im Installations-Menü, das heißt der Stick ist sicher bootfähig

Soweit ich mich erinnern kann gibt's da die Option die Ubuntu Updates und 3rd Party Programms zu installieren,  war bei mir auch so.

Was dann passiert ist das sich der Kreisel für c.a. 30 Minuten dreht (es wird kein Fortschritt angezeigt ) dann hört es plötzlich auf und du machst weiter mit der Installation.

Versuch doch mal einfach ne halbe Stunde zu warten und sag ob du es hinkriegt (oder nicht ankreuzen Updates und Programme zu installieren)

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Linux, PC, Ubuntu, 14

Könntest Du genauer beschreiben, bis wohin Du gekommen bist? Denn "weiter" musst du ja bei der Installation mehrmals drücken, woher sollen wir jetzt wissen, an welcher Stelle genau Du "hängst"?

Eventuell musst du aber auch nur ein wenig mehr Geduld aufbringen und etwas warten. Wie viel Zeit hast du denn der Installation bisher gegeben?

Ansonsten gelten natürlich auch noch die Ratschläge von Anderen hier: Ist die ISO in Ordnung, hast du die Cheksum geprüft? Ist die Distribution für den Laptop geeignet (obwohl Du dann wahrscheinlich gar nicht so weit kommst)? Hast Du angekreuzt, dass während der Installation ubgedatet werden soll? Das kann nämlich auch "bremsen".

Expertenantwort
von guenterhalt, Community-Experte für Linux, 24

was kommt denn vor diesem "weiter" ?

Doch nicht etwa "Durchsuchen" ?

Hast du den USB-Stick mit dem ISO so präpariert, dass  er bootfähig ist?
Hast du das BIOS so eingestellt, dass der Laptop vom USB-Stick booten kann?
Hast du den Laptop ausgeschaltet und vom USB-Stick gebootet?

An welcher Stelle kam die Aufforderung weiter? Nach der Auswahl der Partitionen oder ...

Kommentar von Linuxhase ,

@guenterhalt

Hast du den USB-Stick mit dem ISO so präpariert, dass  er bootfähig ist?
Hast du das BIOS so eingestellt, dass der Laptop vom USB-Stick booten kann?

offensichtlich ist er schon bootfähig sonst könnte er nicht auf "weiter" klicken. ;-)

An welcher Stelle kam die Aufforderung weiter? Nach der Auswahl der Partitionen oder ...

Das wäre bestimmt eine hilfreiche Information.

Linuxhase

Kommentar von guenterhalt ,

@Linuxhase
das habe ich absichtlich so eigenartig formuliert und offen gelassen, was ich ausdrücken wollte, um nicht etwas zu unterstellen.

Wer unter Windows ein Programm installieren will, das auf einem USB-Stick ist, der kommt irgendwie auf "Durchsuchen" , findet etwas auf dem Stick und muss auf "weiter" klicken.
Vielleicht irre ich mich.
Das hätte der Fragende mit einem Kommentar bestätigen können.

Bisher fehlt aber so etwas. Warum?

Expertenantwort
von Linuxhase, Community-Experte für PC, 29

Hallo

ich habe Ubuntu auf einen Stick gezogen und es klappte alles wunderbar.

Du meinst sicher:  Du hast einen bootfähigen USB-Datenträger mit
einer speziellen Software und einer bootfähigen ISO-Datei einer
Ubuntu-Version erstellt.

jetzt will ich das auf einem Laptop von mir installieren, jedoch komme ich bei der Installation nicht weiter.

    - Hast Du denn auch die Prüfsumme der ISO-Datei nach dem
    herunterladen überprüft und stimmt dieser mit den Angaben des
    Distributors überein?

    - Ist die ISO-Datei denn passend zur Architektur der CPU gewählt?
    Welchen Grafikchip hast Du in dem Gerät?

    - Hast Du den Bootvorgang auch mal mit veränderten Kernelparametern auszuführen versucht?
Antwort
von Rtothem, 34

Vergewissre dich Folgendes: Genug Speicherplatz auf der Partition auf der du Ubuntu installieren willst

Partition richtig formatiert-> Ubuntu benötigt Fat32/irgendein Flash (2Partitionen)

Beginne die Installation erneut

Alternetiv kannst du: Ein neueres/anderes Ubuntu installieren; Ubuntu in einer einer VM benutzen

Kommentar von sasuke02019 ,

Also der USB Stick funktioniert 100% und mein Laptop hat auch genug speicher, bloß bei dem Fenster wo mir angezeigt was ich für eine optimale Installation brauche da bleibt es hängen. Alles grün abgehakt aber dann drücke ich auf weiter und es bleibt so hängen.

Kommentar von Rtothem ,

Tja wenn es erweiterte Einstellungen gibt kannst du vllt da noch was machen ansonsten hab ich alles geschrieben was man machen kann

Kommentar von guenterhalt ,

Partition richtig formatiert-> Ubuntu benötigt Fat32/irgendein Flash (2Partitionen)

@Rtothem: du  hast du hier das NICHT vor Fat32 vergessen.

 Linux braucht weder FAT, noch NTFS noch Flash ( was ist das eigentlich in diesem Zusammenhang? )

Kommentar von Rtothem ,

Ich hab aber Linux 15.10 Installiert und das hat 2 Partitionen erstellt, eine Fat 32 (veraltete Formatierung) und eine Flash... das ist wahrscheinlich nur zur Zwischenspeicherrung.


Wenns das braucht wird was dastehen

Antwort
von MikeDH, 33

Meine Theorie wäre dass du den Stick nicht bootfähig gemacht hast, allerdings macht das nichts aus. Tue den Stick mal formatieren, ubunto Neu herunterladen und drauf installieren.

Kommentar von sasuke02019 ,

Das habe ich schon sehr oft gemacht immer mit dem selben Ergebnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community