Frage von Modem1, 41

Ubuntu ( 12.4 ) startet mit der Eingabe "Exit" nach initramfs. Was fehlt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Linuxhase, 37

Hallo

Ubuntu ( 12.4 ) startet mit der Eingabe "Exit" nach initramfs.

  1. Was gibst Du denn an Kernelparametern mit?
  2. Kannst Du in Runlevel 1 booten?

Linuxhase

Kommentar von Modem1 ,

Erst mal danke für die Antwort ich habe in der Zwischenzeit eine Version 15.4 installiert mit Erfolg. Vielen Dank für die schnelle Antwort..Modem1

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Ubuntu, 28

Wie hast Du es installiert? 

Mit dem Befehl "exit" beendest Du das Programm "initramfs", was passiert anschließend? Kommst Du in eine shell oder wird die grafische Oberfläche gestartet?

Rein interessehalber: Warum hast Du nicht 14.04 installiert?

Antwort
von David3103, 41

Ist es als Stammverzeichnis eingehängt? Oder was hast du genau vor?

"Offtopic": Gibt es einen Grund dafür, dass du noch bei Ubuntu 12.4 bist? Auch wenn du die LTS Version benutzt: selbst für die gibt es doch schon seit längerem ein Update.

Kommentar von Modem1 ,

Ich habe vor das der Laptop normal startet und das ist nur möglich mit der Eingabe  nach (Initramfs)... "Exit". Windows Benutzer bisher! Ubuntu allein ohne Windows benutzen ist mein Ziel. Stammverzeichnis ist eingehängt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten