Frage von roffermann, 39

Ubuntu - Fehlermeldung bei sudo apt-get update - wer kann helfen?

Hallo, ich habe u.a. das Betriebssystem Ubuntu 12.04, bei welchem, wenn ich "sudo apt-get update" eingebe (updateé), folgende Fehlermeldung am Schluss:

Fehl ftp://ftp.videolan.org ./ Translation-de_DE
Befehl PASS fehlgeschlagen, Server meldet: Sorry, the maximum number of clients (3) from your host are already connected.

Alle Mediacodecs habe ich schon aktuallisiert - daran kann es wohl kaum liegen. Eventuell könnte man die Anzahl der - clienten - erhöhen. Doch wie ??? Ich danke für eure Hilfe - Gruß Goofy

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kerridis, 23

Nimm die Quelle doch raus. Wenn du libdvdcss2 installiert hast, brauchst du die doch nicht mehr, das ist seit 2013 nicht aktualisiert worden...

Kommentar von roffermann ,

Daran habe ich auch schon gedacht. Dachte aber weiterhin, die Quelle könnte ja noch anderwertig gebraucht werden. Es ist eigentlich auch eine Frage der Schweineehre jedes aufkommende Problem lösen zu können. Aber gut - sollte ich nicht weiterkommen werde ich die Quelle einfach rausnehmen. Ich wußte nicht das ich diese nicht mehr brauche. Besten Dank . Gruß Goofy ;=)

Kommentar von Kerridis ,

Dann starte doch mal deinen Router neu, damit du eine neue IP bekommst.

Nur - wozu...? Schau dir den Pool für Ubuntu doch an - da ist nur die libdvdcss2 von 2013 drin...

Antwort
von Minihawk, 33

Das ist der Vlc Player. Vielleicht passt die Version der 12.04 nicht mehr, Videolan hat vielleicht etwas am Server geändert. Ich würde den Vlc de installieren und neu machen.

Kommentar von roffermann ,

Das habe ich schon gemacht. Jedoch ohne Erfolg. Danke

Kommentar von Kerridis ,

Nein, das ist nicht der vlc, sonder libdvdcss2. Vlc befindet sich in den regulären Distributions-Repositories.

Antwort
von ExothermHD, 21

Kannst ja mal Ubuntu komplett updaten

Kommentar von roffermann ,

Wie soll ich Ubuntu komplett updaten ??? Danke

Kommentar von ExothermHD ,

Sudo dist apt-get update war es glaub

Kommentar von roffermann ,

Gefunden: sudo apt-get dist-upgrade - hat aber auch nichts gebracht. Danke

Kommentar von EdwardElric ,

update aktualisiert eig. garnichts. Damit werden bloß die Paketlisten geladen. Was man auch tun sollte, damit man dann mit Upgrade aktualisierungen herunterladen kann. dist- upgrade macht dasselbe wie Upgrade nur, dass bei dist-upgrade Packete die nicht benötigt werden deinstalliert werden. Wenn ich Mist laber, bitte verbessern :)

Kommentar von roffermann ,

nä wird schon stimmen. Ich habe weiter geYahoot und denke jetzt es könnte an der statischen IP liegen. Denn dies hat sich vor kurzem geändert, früher war diese nicht statisch. Darum kümmer ich mich aber jetzt - das kann etwas dauern. Besten Dank

Antwort
von EdwardElric, 23

Ist 12.04 nicht schon abgelaufen? Also ich meine dafür gibt es doch keinen Support mehr, oder?

Kommentar von roffermann ,

Doch - bis 2017 wird noch unterstützt. Gruß

Kommentar von EdwardElric ,

ah ok :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community