Frage von deinevater774, 97

Uber Jahre vergewaltigt worden Strafe ?

Hallo ich habe eine Frage bei mir in Umfeld wurde ein vergewaltiger zu 5 Jahren Haft verurteilt ABER er hat sich nicht nur einmal an der Frau vergangen sondern mehr als 50x in der Zeit sie waren ein Pärchen wie kann das dann bitte aber nur 5 Jahre sein ?

Ich mein mindestens 50x !!! Über Jahre !!!

Wie verhält sich das zählt das nur als eine Vergewaltigung weil's nur eine Person ist?

Antwort
von Seanna, 21

Uhm.. Ohne das klein zu reden... Viele Kinder werden täglich mehrfach vergewaltigt und auch von Freunden oder an Freunde verkauft... Über Jahre... Da gibt es meist auch "nur" 8-10 Jahre, falls es überhaupt je zur Anklage kommt..

Antwort
von Geppert, 44

Egal. Solange du keine Steuern hinterzieht, bist auf der sicheren seite

Kommentar von NEONBLAUPINK99 ,

Traurig eigentlich das geld dem staat mehr wert ist als das wohl seines volkes

Antwort
von NEONBLAUPINK99, 25

5 jahre sind eine ordentliche strafe die meisten kommen mit Bewährung davon also kann man mit dem urteil eigentlich zufrieden sein

Antwort
von fusselchen70, 41

Schwierig zu sagen ohne den ganzen Fall zu kennen.

Kommentar von deinevater774 ,

Ok verständlich aber wie wird so was gehandelt als eine Vergewaltigung oder wie ist das weil 5 Jahre sind ja nix 

Kommentar von fusselchen70 ,

Ich glaube nicht, das 5 Jahre "nix" sind aber ich denke, Gerichte schauen korrekterweise immer auf den Einzelfall.

Es macht im Strafmaß sicher einen Unterschied, ob das Opfer minderjährig ist oder nicht. Dann stellt sich die Frage, warum so etwas über Jahre hinweg geschehen konnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten