Frage von Rasputiny, 25

ü25 und ALG2 - Wohne in Haus von Oma deswegen BG und kein recht auf Miete?

Hi,

ich wohne in einem Haus meiner Oma und habe bisher Miete+ Nebenkosten über Bafög bezahlt.

Bafög läuft jetzt aus und ich möchte ALG2 beantragen, dazu 2 Fragen:

1) Zahlt mir das Amt noch Miete obwohl der Vermieter meine Oma ist? Oder wird mir hier eine BG vorgeworfen?! Bin etwas verwirrt, da es bisher bei der Bafög Förderung kein Problem war..

2) Muss ich denen den kompletten Mietvertrag vorlegen oder reicht nur die letzte Seite mit den Mietkosten? So könnte ich mir ja den ganzen trouble sparen...

(Ich wohne nicht bei meiner Oma direkt, sondern das ist einfach ein Mietshaus was ihr gehört.. weiß nicht ob das eine Rolle spielt....)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten