Frage von Bertthomas, 3

u235 - Kathalyse: Kann abgereichertes Uran kathalytisch Wasserzu Knallgas aufspalten und wirkt das auch, wenn man es wie Platin im Abgaskatalysator verbaut?

Ich habe in Spectrum.de vor Kurzem einen interessanten Bericht gelesen: Abgereichertes Uran, also U235, wirkt auf Wasser sie ein KAtalysator, der H2O in seine Besgtndteile zu Knallgas zerlegt. Die Platinbedampfung von Keramik kennt man vom Abgaskatalysator vom Ottomotor. Wenn man ebenso U235 aufdampft, könnte man doch mit dem Katalyseknallgas einen Ottomotor betreiben und den Dampf vom Auspuff im gesdchlossenen Kreislauf in den Katalysetank zurückführen. Geht das?

Antwort
von Spezialwidde, 3

Geht nicht. Wenn du Knallgas zu Wasser verbrennst wird dabei Energie frei. das wäre katalytisch auch möglich. Genau diese Energie (eher noch etwas mehr) musst du reinstecken wenn du das Wasser wieder spalten willst. Und wo soll die dann herkommen?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten