U-wert Fenster berechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ändert sich am U-Wert gar nichts.

Zu der Verlustwärme, die durch das Fenster durchgeht, kommt jetzt aber noch ein Wärmeverlust durch Luftaustausch dazu.

Da müsstest du feststellen, wieviel Luft pro Sekunde ausgetauscht wird und über die Wärmekapazität von Luft und die Temperaturdifferenz zwischen Zimmer und Umwelt kannst du dann den Energieverlust pro Sekunde ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fenster offen hat nix mit dem U-Wert zu tun. Höchstens mit sinnloser Energieverschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung