Typveränderung in richtung Emo/Scene?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also zu alt ist man nie, klar bin gerade mal 15 in Mai 16 aber angefangen mich so zu kleiden mit 12 halb und 13 richtig. Ich habe selber Freunde die sind über 19 und die stylen sich so und es sollte dir egal sein was andere über dich denken denn du lebst dein leben wie es dir gefällt :) und wenn du arbeiten gehst, müssen es ja nicht 7 Piercings im Gesicht sein ^^ ich habe nur ein und bald 3 mehr dann reicht das auch :) also nicht schüchtern sein und zieh dich so an wie es dir gefällt :)

Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 18 oder in der Schule sehe ich das nicht als zu alt oder als Problem, aber in den meisten Berufsfeldern ist das eben ein No Go.(kommt drauf an was du mal machen willst) wahrscheinlich wird dir der Style in ein paar jahren selbst nicht mehr so gefallen und du "wächst aus der Phase raus"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne jemanden, der auch mit 18 etwa erst angefangen hat. Ist nicht so schlimm.

Wenn du zum Vorstellungsgespräch trzdm ordentlich kommst wirst du sicher auch genommen und solange du nicht zu sehr in die Richtung gehst (mit Piercings, Schädel auf den Klamotten und Eyeliner beispielsweise) wird das sicher keinen stören auf der Arbeit. Am Wochenende kannst du das ja dann mehr ausleben.

 Ich hab auch lange gebraucht, bis ich mich traue (bin aber noch nicht 18...)

Ich wünsche dir viel Glück und hoffe du findest den Mut dazu :-) Es lohnt sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey. Also ich bin selber in der Szene. Bin zwar erst 15 aber ich kenne viele ältere die auch so aussehen. Also zu alt bist du dafür aufjedenfall nicht. Wegen dem Job, ja es ist ein wenig schwieriger aber viele "Betriebe" gehen auch Kompromisse ein z.B. Piercings während der Arbeitszeit rausnehmen, die Haare nicht ganz so Bunt färben (damit meine ich, dass man nur ein oder zwei Farben in den Haaren hat anstatt mehrere) etc. Du musst dich aber aufjedefall, ich nenn es mal beweisen denn viele denken, dass wenn Leute so einen Style haben, sie total dämlich sind oder sonstiges. Das stimmt aber nicht. Ich füge mal ein zwei Bilder hinzu bei denen ich zu 99% denke dass sie fast jeder Betrieb annehmen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch total egal ob du dich dunkel schminkst oder nicht... Was möchtest du denn damit bezwecken? Was möchtest du denn man machen? Wenn du in Richtung Kundensupport / Kontakt oder Management gehst, kannst du dich nicht kleiden wie du willst. 
Ich würde dir empfehlen es zu lassen, es birgt nur Probleme. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für emo sein ist man immer zu alt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoungeAct
22.01.2016, 23:50

Danke, das beweisst wieder wie die leute einfach keine ahnung über diese szene haben... bullshit

2

Also ich finde es ist nie zu alt:)
Was den beruf angeht.. Geht drauf an wo du arbeiten willst, ich arbeite zb bei einem punk/goth etc Klamotten laden und da gibts diese probleme nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung