Frage von dosenbiiir, 45

Typo3 PHP script laufen lassen?

Hey Leute, Ich habe einen Webspace gemietet auf dem ich meine Website laufen lassen möchte. Dazu nutze ich Typo3 als Content Managment System.

Ebenfalls möchte ich ein Login-System laufen lassen, sodass sich Spieler meines programmierten Spiels über eine Datenbank (SQL) einloggen können. Das Problem ist. soblad ich Typo3 installiert habe, lässt sich das php Script von dem Spiel nicht mehr aufrufen, da Typo3 automatisch auf die Website umleitet. Wie kann ich das php-script dennoch aufrufen lassen? Zusatzfrage: das Script soll möglichst nicht vom Broswer aus aufrubar sein, sondern nur vom Spiel aus, ist das Möglich? Und wo plaziert man solche Login Scripts am besten, welche Zugriff auf die Datenbank haben?

Danke für eure Antworten

LG Dosenbiiir

Antwort
von threadi, 26

Leg das 2. Script in ein Unterverzeichnis des Webspaces und erstelle darin noch eine .htaccess-Datei mit dem Inhalt

RewriteEngine Off

Danach sollte es dort aufrufbar sein.

Alternativ dazu wäre es vlt. auch sinnvoller das Loginsystem in typo3 zu integrieren. Du müsstest dazu ein Frontend-Plugin programmieren mit dem Du auf deine Datenbank zugreifst und müsstest dann alle benötigten Funktion darin hinterlegen. Einfach das bestehende Script als Plugin integrieren wird vermutlich nicht so einfach möglich sein.

Kommentar von dosenbiiir ,

Danke für deine Antwort, ;)

ich habe jetzt eine Subdomain eingerichtet und die wird auf den Ordner umgeleitet, das bietet mein Hoster an. Was hälst du davon?

Danke für deinen alternativen Vorschlag, jedoch möchte ich das Login System möglichst getrennt von der Website haben.

Ist es zusätzlich Sinnvoll das Script zu schützen? Kann man den zugriff vom Browser verhindern? Oder hast du sonst eine Idee wie ich verhinder, dass der User einfach die URL eingibt und sich so Zugriff verschaffen könnte?

Kommentar von threadi ,

Wenn es ein Loginsystem ist, musst Du doch schon einen Loginmechanismus hinterlegt haben? Die Sicherheit des Systems ist genau davon abhängig. Wenn Du dir dessen nicht sicher bist, könntest Du auch mit mod_auth einen Passwort-Schutz einrichten der direkt vom Apache gesteuert wird.

Kommentar von dosenbiiir ,

ich hab nochmal eine Frage bezüglich deiner ersten Antwort. Ich habe überlegt das ganze doch ohne Subdomain zu machen , jedoch funktioniert es nicht so wie ich es verstanden habe.

Also auf meinem Webspace im obersten (ersten) Pfad befindet sich der Ordner "typo3..." in dem sich Typo3 befindet.

In einem anderen Ordner z.B. "LoginSystem" befindet sich dann das Login.php script. Wenn ich das Script aufrufen möchte, würde ich normalerweise ja "WebspaceAdresse.com/LoginSystem/Login.php aufrufen. Das funktioniert auch, nur eben nicht mehr sobald Typo3 installiert ist. Alle eingaben führen auf die Typo3 Website.

Nun habe ich wie du beschrieben hast eine .htaccess Datei mit dem Inhalt:

RewriteEngine Off

in den Ordner "LoginSystem" eingefügt. Jedoch ändert sich nichts. Habe ich etwas falsch gemacht?

LG Dosenbiiir

Kommentar von threadi ,

Was heißt denn "funktioniert nicht"? Kommt dann eine error-Seite von typo3 oder etwas anderes?

Kommentar von dosenbiiir ,

Nein es passiert einfach gar nix. Wenn ich z.B. WebspaceAdresse.com/LoginSystem/Login.php aufrufe, wird weiterhin die Typo3-Startseite aufgerufen.

Was habe ich falsch gemacht? Meine vorgehensweise habe ich ja bereits beschrieben.

Antwort
von happyfish2, 26

Wenn das PHP Script nicht über den Browser aufgerufen werden soll, dann stell es nicht ins Netz. Falls dein Spiel kein Browserspiel ist kannst du (je nachdem wie es programmiert wurde) auch von dort aus auf die Datenbank zugreifen, vorausgesetzt der externe Zugriff wird erlaubt.

Kommentar von dosenbiiir ,

Ich möchte keinen direkten Zugriff von dem Spiel auf die Datenbank. Das ist mir zu unsicher. Script zu ändern, welche auf dem PC sind, ist einfacher als welche die auf einem Server laufen.

Was hälst du davon, eine Subdomain zu verwenden? Die kann ich auf einen extra Ordner umleiten und dort die php scripts laufen lassen.

Gibts eine Möglichkeit die Daten speziell zu Schützen? z.B. mit einer .htaccess-Datei. Ist das überhaupt nötig?
Habe noch nicht so die Erfahrung mit WebServern.

LG Dosenbiiir



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community