Frage von Sunnyboy22, 49

Typische Midlife-Crises ... Wie schaffe ich es, es ihr zu sagen ...?

Sooooo ... Ich (M,15) bin jz seit etwa 3-4 Monaten in ein Mädel aus meiner Klasse. Sie (16) ist Bildhübsch, klug, humorvoll hat halt alles was man sich denken kann ... Es fing alles vor ungefähr 3 Monaten an, als die, nach ihrem Geburtstag (wo sie feierte) mich plötzlich im Unterricht immer wieder umdrehte und mich anguckte. Ich dachte mir nicht viel, bis ich, mit meinem super Brain, erst 1 Woche später checkte, wie sehr sie es doch tat. Ich, dann total verwirrt wie ich bin, da ich noch nie wirklich viel Kontakt mit Mädchen hatte und selber generell mir immer viel einbilde dachtete dann natürlich dass ihr irgendwas an mir liegt, was nicht wirklich der Fall war, da sie auf einmal, wie per Knopfdruck damit aufhörte. Ich war natürlich traurig und enttäuscht, da ich erkannte, wie cool und nett sie war. Dann begann es dass ich sie immer mehr mochte, und selber anfing sie im Unterricht anzugucken, was sie auch bemerkte. Wenn ich sie anschrieb oder jeniges zeigte sie wohl Interesse, jedoch war ich immer der, der sie immer mit "Hey" "wg" anschreiben musste und unsere Chatverlaufe waren auch eher auf Grundschul Nivea (falsch geschrieben ich weiß :D). Ich war dann natürlich von ihr begeistert und habe mich ein bisschen verliebt, habe es doch die ganze Zeit "runtergedrückt" da sie ja den "Kontakt" abgebrochen hatte. Sie war jedoch immer Nett zu mir und versuchte in manchen Situationen auch mit mir wieder Kontakt aufzunehmen. Problem Nr. 1 is nun dass wir wie Grundschüler jz eine total schlechte Beziehung haben und beide sofort weggucken wenn unsere Augen sich dann doch mal treffen ... Das 2. Problem wären meine Freunde. Ich habe so ein paar echt coole, lustige und verrückte Freunde die jedoch alle sehr Neidisch und Schadenfroh sind. Wegen jeder Kleinigkeit wird man aufgezogen und als Mein Kumpel hörte dass sie mich angeschrieben hat kam dann wieder ne Antwort wie "Läuft bei euch, habt ihr schon ge*" ?" Deshalb kommen auch Sachen wie lad sie einfach ins Kino ein und Bla halt echt nichts. Dann weiß sie, und die Klasse, dass ich wohl auf sie stehe. Momentan will ich es auch einfach nicht mehr runterdrücken ... Ich will es ja, habe jedoch Angst, und ich glaube, berechtigte Angst, es ihr zu sagen ... Puh ... Danke erstmal für eure Geduld und die leserei...... Hoffe irgendwer kann mir in meiner 08/15 Crises helfen. Danke.

Antwort
von rotreginak02, 49

ich habe da keinen Rat für dich......es ist halt so ein typisches "Spiel" zwischen zwei unsicheren Jugendlichen...die vielleicht, vielleicht auch nicht, Gefühle füreinander haben.

Einen Tipp habe ich aber: benutze keine englischen Ausdrücke, die du nicht verstehst:  "Typische Midlife-Crises" ist hier vollkommen fehl am Platz. Eine midlife crisis kannst du definitiv mit 15 nicht haben, denn die findet ca. in der Mitte des Lebens,also um die 40  statt....wenn man alles erreicht hat.

Kommentar von Sunnyboy22 ,

Ja, wie gesagt ... wusste keine bessere Überschrift! Trozdem Danke :).

Antwort
von MarklinHD, 28

Hmm? Habe ich was falsch verstanden, oder ist eine Midlife-Crises nicht erst gegen 40 / 50 Jahre? Nun, an sonsten scheint es so, als ob ihr einfach zwei Jugendliche seit, die mit einander was zu tun haben wollen, mehr kann ich dazu jetzt nicht sagen.

// Lg. Victor.

Antwort
von Yamirdelrey, 36

Mit 15 jahren hat man definitiv keine mittlife kriese . Die bekommt man erst ab ca.40 jahren ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community