Frage von WELTWISSEN, 14.5 Tsd.

Was sind typische französische Nachnamen?

Ich suche typische französische Nachnamen, wie bei uns z.B.:Müller, Meier oder Schneider.

LG<WELTWISSEN

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von germantourists,

Hi,

z.B. Poissonnier, Marchand...

Hier findest du die meist verbreitetsten Nachnamen in F: http://www.linternaute.com/femmes/nom-de-famille/

LG

Kommentar von WELTWISSEN ,

Danke, der Link ist noch besser, weiß jetzt nicht, wer mir die hilfreicherer Antwort gegeben hat!!!

Kommentar von germantourists ,

Da hast du die Frage doch schon selbst beantwortet :-)

Kommentar von WELTWISSEN ,

Stimmt!!!

Kommentar von germantourists ,

Danke :-)

Kommentar von Sajonara ,

@ germantourist - Tourist du bist deines Namens heute würdig und weisst manchmal so wenig wie die, "Marchand" gibt es zwar, ist aber leider nicht unter den 50 häufigsten Namen in Frankreich anzutreffen, naja..

Antwort
von Ragnar12983,

Die häufigsten frz. Familiennamen sind ursprünglich Vornamen (bzw., genauer: Personennamen) gewesen (Martin, Bernard, Thomas):

http://www.geneanet.org/genealogie/1/Nom-de-famille.php?lang=fr

Gruß Ragnar

Kommentar von WELTWISSEN ,

Danke für den Link, kann ich gut gebrauchen!!!

Antwort
von JJlove1D, 14.5 Tsd.

du merzac ( so heißt der bösewicht bei Ottos eleven) oder sauvage (bei Johnny English) immer sind die Franzosen die bösen ;)

Antwort
von kiwi1329, 13.9 Tsd.

Ich habe vor kurzem einen Französich Austausch gemacht und meine hieß "Denaux", die anderen zum Beispiel "Cantalloube", "Remie", "Dubois", "Dupin"

Antwort
von Sajonara,

Dupond, Martin, Dubois, Richard, Petit, Durand, Levevre, etc.

schau mal hier:

http://www.linternaute.com/femmes/nom-de-famille/

Kommentar von WELTWISSEN ,

danke für den Link die top 50 Namensliste ist richtig gut!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community