Frage von Sanxra, 57

Typ manipuliert "Freunde" von mir - Was mach' ich jetzt am Besten?

Sooo... Ich kannte man einen "Menschen", der sehr rechthaberisch war, Mädchen unterdrückt hat und immer Macht wollte. Nun hat er das in seinem sozialen Leben nicht bekommen also ging er in's Netz. Ich kenne auch ein paar Leute von dort und wir schreiben seit ein paar Jahren via Smartphone. Der Kerl hat mich auch einmal angeschrieben, genau wie ist jetzt egal, aber es kam zum Streit und ich habe mich eben nicht unterdrücken lassen. Seitdem kamen ständig Angriffe von ihm, er wollte mich einwickeln und hatte Leute auf mich gehetzt. Irgendwann mal hat er mit einem Exfreund von mir die Nummern aller meiner Freunde von da in eine Gruppe getan und dort drinnen gefälschte Chats reingeschickt und Screenshots im falschen Kontext, damit die Leute ein Problem mit mir haben. Irgendwann kam er an und meinte, wenn ich so dumm bin und mich umbrigen will, dann soll ich das gern tun, er hat sich einen Anruf bei der Polizei erlaubt, den er nicht ernst rüberbrachte und kann dafür nicht belangt werden, also bin ich ihm egal. Und obwohl alle sahen, wie scheiße es mir ging und die Wahrheit rausfanden, stellte er sich als Opfer da. Einige haben dann zu mir gehalten, aber viele Mädchen brachte er auf seine Seite und verletzt sie immer weiter. Und er geht auch jetzt noch über die Mädchen auf mich los und jedes Mädchen glaubt ihm immer. Und sie sind immer auf seiner Seite. Und irgendwie hab' ich kein' Bock darauf, ständig angepisst zu werden und alle meine Gespräche mit denen woanders zu wissen. Ich will, dass die Kontrolle von dem Kerl aufhört, weiss aber nicht, was ich tun soll.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von conelke, 15

Du könntest ihn bei der Polizei dafür anzeigen, dass er gefälschte Dinge von Dir in Umlauf bringt.

Außerdem würde ich seine Nummer blockieren und Abstand halten.

Hier wurde schon erwähnt, dass Du echte Freunde nicht überzeugen musst, dass Du im Recht bist.

Die, die sich an ihn halten, haben es nicht besser verdient. Irgendwann wird denen auch ein Licht aufgehen. Zieh Dich aus Gruppen auch mobil, in denen er verkehrt zurück.

Und wie gesagt...hier handelt es sich um eine aggressive Form des Mobbings, die Du auf jeden Fall zur Anzeige bringen solltest.

Antwort
von bikerin99, 17

Also ganz habe ich bei deiner Beschreibung nicht kapiert, ob das sozusagen über das Netz (virtuelle Welt) läuft oder er auch in deinem realen Leben.
Prüfe einmal, ob du seine Angriffe angezeigen kannst.
Dann nimm noch Kontakt mit einer mobbing Beratungsstelle auf, damit du eine Strategie für dich entwickeln kannst.
Alles Gute.

Antwort
von TheAsker1, 13

Irgendwann kommt man zu einem Punkt, wo man sich unabhängig gegenüber einigen Menschen machen muss. Ignorier den, antworte dem nicht, reagier nicht!
Und wenn die Leute deine Freunde wären, hätten die sich bestimmt nicht auf seine Seite ziehen lassen, weiß ich selbst...
Sei dir aber immer im klaren...

Du bist besser als er!

IMMER!

Antwort
von monkles, 21

hi

distanzier dich von diesen angeblichen "freunden", wenn sie nicht dir sondern ihm glauben...

echte freunde müsstest du nicht überzeugen, dass der idiot solchen mist baut!!! und vor allem würden sie keine gespräche mit dir weitertratschen.

manchmal muss man nicht nur in seinem kleiderschrank ausmisten.....

bedroht er dich denn auch??? dann würde ich auf jeden fall zur polizei gehen. jegliche art von kommunikation mit ihm aufbewharen als beweismittel!!

Antwort
von Nordstromboni, 9

Sind das lauter Leute die dich nicht persönlich kennen?

Sind ja tolle Freunde die alles glauben was einer erzählt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community