Frage von Mawa2007 10.03.2012

Twinrix Impfstoff ohne Kühlung

  • Antwort von ampersand 10.03.2012

    du meinst das ??: ----"Die Übertragung der Hepatitis-A-Viren erfolgt fäkal-oral (beispielsweise Kot/Urin – Hand – Mund) durch eine Kontaktinfektion oder Schmierinfektion. Laut dem "epidemiologischen Bulletin" des Robert Koch-Institutes soll die Übertragung auch auf sexuellem Wege (sog. Anilingus, Koprophilie) möglich sein."

    Es ist eine passive und aktive Immunisierung möglich. Reine Hepatitis-A-Impfstoffe werden zweimal intramuskulär injiziert.Die zweite Impfung erfolgt nach 6 bis 12 Monaten und sorgt für den Langzeitschutz, wobei bereits spätestens 14 Tage nach der ersten Impfung Schutz besteht. Kinder können ab 12 Monaten geimpft werden. Die Schutzwirkung der Impfung hält mindestens 10 Jahre.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Twinrix#Impfung_und_Vorbeugung

  • Antwort von raster280 10.03.2012

    es kommt darauf an, wie warm die ampullen schon waren, normalerweise fehlt aber noch ncihts

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!