Frage von danilovac, 45

Twingo C063 Bj.93?

Hallo, mein Twingo läuft nach dem starten nicht wirklich rund, beim heranrollen an Kreuzungen stirbt er ab. Sowie der Motor Betriebstemperatur erreicht hat funktioniert wieder alles normal. Wer kann mit Tipps helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gluglu, 27

Es kann Vieles sein. Mach vielleicht mal eine Sichtprüfung ob irgendwelche Knabbereien vom Marder da sind... ansonsten mal das Steuergerät auslesen lassen denn wenn das Auto bis zur Aufwärmphase einen Zylinderausfall hat (was auch nicht gerade gesund für den Motor und Kat ist) dann steht bestimmt was im Steuergerät drin. ... Dein Kat wird es Dir Danken!

Mfg

Kommentar von danilovac ,

Der Marder war`s und nicht der Gärtner :-) Sogar einen abgenagten  Hühnerknochen hat er im Motorraum hinterlassen ! DANKE !!!

Kommentar von Gluglu ,

Na siehst Du... und schon ist das Problem (hoffentlich nicht all zu teuer) gelöst! Ich mag zwar die kleinen quirligen Tierchen... nur nicht im Motorraum!

Ich habe eine Magnetfußantenne auf dem Autdach: Selbst da hat er mir schon mal reingebissen und mitten auf dem Autodach eine Flickstelle zu haben ist oft recht unschön; zumal gehen da sendeseitig 40W drüber => Neue Antenne fürs Autodach; angeknabberte Antenne jetzt unter dem Hausdach!

Mfg

Antwort
von Plautzenmann, 18

Zuerst kommen recht viele Sachen infrage und hierbei kann dir immer noch eine Werkstatt am Ehesten weiterhelfen. Es ist aber auf jeden Fall wichtig, zu erwähnen, dass das Fahrzeug nach der Warmlaufphase wieder rund läuft. Das engt den Kreis der Verdächtigen zumindest schonmal ein.

Trittst du beim heranrollen die Kupplung und der Motor stirbt trotzdem ab? Oder stirbt er schon beim Ausrollen, also sobald du vom Gas gehst, ab?

Antwort
von franneck1989, 23

Das kann wie immer viele Ursachen haben... Ich tippe zunächst auf Falschluft oder Leerlaufregler. Eine Werkstatt müsste das schnell feststellen können

Antwort
von Annabell2014, 26

Hatte auch mal nen Twingo. Der ist auch immer ausgegangen. Bei mir wars der OT-Kontaktgeber (oder so ähnlich).

Antwort
von Knuddlmuddl, 22

Welche Maschine hat dein twingo?

Das kann ja nur irgendwo von Einspritzung oder Zündanlage kommen. Bei der D7F Maschine ist zum Beispiel die Zündspule eine Achillessehne. Meiner hat mich deswegen schon stehen lassen.

Irgendwelche kontrollleuchten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten