Frage von Javanoob, 45

Twingo C06 bj. 2004 Wer kann mir sagen was mit meinen Bremslichtern abgeht?

Hallo liebe Leute !

Ich habe vor 2 Tagen gemerkt das bei meinem Twingo nur das Bremslicht über der Heckscheibe funktioniert. Für meinen Geschmack ein bisschen zu wenig....

Ich stehe jetzt vor einem kleinen Rätsel und hoffe das ihr mir vielleicht ein wenig bei der Lösung helfen könnt.

Ich habe folgende Fehlerquellen kontrolliert:

-Die Birnen (Links und Rechts) sehen beide aus wie neu.

  • Die Steckverbindung die zur Platte mit den Birnengewinden führen sind weder lose noch haben sie Grünspan.

  • Die Sicherungen sind alle intakt, wenn auch an den steckverbindungen ein wenig schwarz.

  • und schlussendlich bin ich zu der Erkenntnis gekommen das der Bremslichtschalter intakt ist, da sonst die mittlere Bremsleuchte nicht reagieren würde.

Es sind wirklich nur die Bremslichter, die links und rechts nicht funktionieren. Blinker Standlicht etc. funktioniert hinten wie vorne... und da ich den Wagen brauche um täglich ca. 50 km zur uni und wieder zurück zu fahren ist nun eile geboten..

Ich hoffe ihr könnt mir den teuren Gang zur Werkstatt ersparen, da man als Student nicht unbedingt das Geld zum Fenster hinausschmeißen kann.

Vielen Dank und Liebe Grüße

Ben

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 27

Man sieht eine Glühlampe nicht immer an, ob sie defekt ist.

Ich würde die Ersatzglühlampe einbauen Wenn die auch nicht brennt, liegts wohl am Kabel.

Antwort
von holgerholger, 43

Probier als erstes mal 'ne neue Lampe. biege vorher die Kontaktfedern vorsichtig etwas nach. Wenn die auch nicht geht, solltest Du jemanden mit einem Messgerät auftun, der die ganze Sache mal systematisch durchmisst. Ausgehend von der FAssung, wenn dort kein Strom ankommt, weiter über Steckverbindungen, Kabel, Sicherung. Ansonsten bei motortalk.de die twingo-Abteilung aufsuchen und mit Hilfe der Suchfunktion das problem angehen.

Kommentar von Javanoob ,

also so wie ich die elektrik an der stelle verstehe muss ja zumindest an der fassung der strom vom ersten kontakt der birne ankommen. schließlich funktioniert das normale licht der lampe ja, nur die 2te glühspirale bzw der zweite kontakt nicht und das auf beiden seiten ... schon seltsam alles... aber ich werde dann mal gleich neue lampen besorgen und schauen ob das das ruder rumreisst.

Kommentar von pwohpwoh ,

Bist du sicher, dass du Zweifadenbirnen brauchst ?

Antwort
von Hubert00Kahputt, 22

Könnte auch ein Kabelbruch sein Versuch mal am Kabelbaum zu wackeln also an der Stelle wo er zwischen Kofferraum und Karosserie sichtbar ist, am besten während einer auf die Bremse tritt. An der Stelle brechen Kabel oft ab durch die auf und zu Bewegung vom Kofferraum.

Antwort
von TimmyEF, 37

Wechsel trotzdem mal die Birnen aus. Sicherungen mal polieren.

Kommentar von Javanoob ,

polieren o.O ? womit? hätte jetzt eventuell gedacht mit ner feile bisschen anrauen oder sowas aber polieren ?

Kommentar von ronnyarmin ,

Sicherungen mal polieren

Da die dritte Bremsleuchte funktioniert, kann es nicht an einer Sicherung liegen.

Antwort
von schaerschweiz, 14

Versuch mal das entsprechende Kabel auszumessen. Von wo bis zu einem der Bremslichter kannst Du aus dem Schaltplan ersehen. 

Antwort
von Deepdiver, 36

Die Lampen sehen intakt aus !!! Wechsel diese mal und schau denn, ob sie leuchten.

Kabel evtl von der Fassung abgegangen?

Kommentar von Javanoob ,

Kann es denn sein das beide auf einmal kaputt gehen? die kabelverbindungen zu der fassung sind mit steckern befestigt. das habe ich schon kontrolliert.

Kommentar von Deepdiver ,

Es kann durchaus sein, das beide kurz hintereinander kaputt gehen.

Kommentar von Javanoob ,

dann fahr ich gleich mal schnell nach real und treib neue birnen auf

Kommentar von Deepdiver ,

Wenn es nicht daran gelegen haben sollte, veruche mal an den Kontakten die Spannung zu messen, ob da überhaupt etwas ankommt.

Kommentar von Javanoob ,

die bremslicht birne hat ja als einzige 2 kontakte. auf dem normalen kontakt kommt defninitiv saft an.. nur der kontakt für den zusätzlichen glühdraht macht probleme und das auf beiden seiten gleichzeitig ist schon komisch 

Kommentar von Deepdiver ,

Eine Bremslichtbirne ist in der Regel auch als Rücklicht in Gebrauch. Das Bremslicht ist ein zusätzlicher Glühfaden in dieser Lampe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community