Frage von Robokoko, 76

Twingo bj 2003 hört sich morgens beim Starten an wie ein Helikopter - woran kann es liegen?

Wenn ich meinen twingo morgens starte ist er innen sehr laut, das Geräusch könnte man das mit dem eines landenden Hubschraubers vergleichen. Ausserdem sah das Motor öl letztens wie eine Mischung aus Kaffee und dünn schiss aus. Könnte das zusammen hängen?

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 27

Wasser im Öl das heißt Motorschaden und nach den Geräusch  zu urteilen auch das der Motor sich langsam fest-frisst . Da reibt Metal auf Metall und das hört sich immer so an . Laut . 

Antwort
von mindlessinfi, 48

lol und haste das motoröl samt ölfiter in der folge gewechselt? 

wann hatte der wagen seinen lertzten service, also wann wurden der benzinfilter und die kerzen gewechselt?

Antwort
von HalbesHaehnchen, 43

Das wird am Öl liegen. Dein Dünnschiss kann den Motor bei Kälte wohl nicht mehr ausreichend schmieren. Wechsle das Öl so schnell wie möglich, es droht akut ein Lagerschaden oder sogar ein Schmierfilmabriss.

Für den Winter empfehle ich dir ein 5W40, von Total gibts 5l für gute 20€ ;)

Grüße

Antwort
von Zebbinho, 59

Wo hast Du das Öl denn gesehen? Beim Wechsel? Aber ja, grundsätzlich kann es das Öl sein.

Kommentar von Robokoko ,

Beim öl stand prüfen und oben als ich in die öl Wanne geschaut habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten