Tv Empfang, was/wer ist das/der Beste?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du willst vom kostenlosen Satempfang worüber das beste Bild möglich ist mit dem grössten Senderangebot zu einem teuren Kabelanschluss oder noch teureren IPTV wechseln?Über Kabel dessen Anschluss fÜr TV alleine schon rund 20 Euro im Monat kostet sind wesentlich weniger Sender,da besonders HD Sender verfügbar,und die Bildqualität ist bedeutend schlechter als über Sat.

Kabel Deutschland zB muss schon auf einigen Frequenzen 30 Sender quetschen was erheblich die Bildqualität verschlechtert,bis 10 Sender ist eine gute Qualität bei SD Sendern möglich,6 bei HD Sendern,bei den öffentlich rechtlichen Sendern wird die Übertragungsrate runtergerechnez,bei SD Sendern ist die Auflösung geringer als über DVB-T,Grund ist der Rechtsstreit aller Kabelnetzbeteiber btr der Einspeiseentgelte die die öffentlich rechtlichen Sender nicht mehr zahlen wollen.Das läuft so bei allen Kabelnetzbetreibern gleich ab.

Bis auf die öffentlich rechtlichen Sender sind im Kabel alle HD Sender auch kostenpflichtig,die privaten mit rund 4 Euro im Monat,der Rest sind Abosender die noch teurer sind.Für den Empfang der verschlüsselten Sender können im Kabel nur vom Kabelnetzbetreiber zertifizierte CI+ Module oder Receiver verwendet werden,der Grund liegt in den unterschiedlichen Verschlüsselungssystemen der Kabelnetzbetreiber,jeder kocht da sein eigenes Süppchen.

Der einzige Vorteil bei Kabel ist der das ohne Aufwand mehrere Geräte an einer Anschlussdose genutzt werden können,oder auch Receiver mit Mehrtunertechnik,aber ansonsten gibt es gegenüber Sat nur Nachteile,die nutzbaren Frequenzen im Kabel sind fast alle belegt,Kabel Deutschland baut sein Netz immer weiter in die höheren Frequenzen aus was zur Folge hat das in vielen Bereichren die noch nicht ausgebaut sind Sender ab 468 Mhz und 618 Mhz nicht zu empfangen sind das Kabel Deutschland die Frequenzbelegung bundesweit gleich gemacht hat,es liegen viele Sender wie zB Pro7 Maxx und viele private HD Sender über 618 Mhz,die fehlen dann.

Du musst wenn Du die privaten auch in HD haben möchtest 4 Euro zu den 20 Euro dazu rechnen,dann die 10 Euro für die Wunschsender die da dann wohl nur in SD sind,das sind schon 34 Euro im Monat nur für Fernsehen,das dann in schlechterer Qualität als Du sie vorher hattest.

Bie IPTV braucht es für HD Sender mindestens eine 16 K Leitung,da geht dann aber nur TV,nebenbei Internet kannst Du vergessen,eine HD Sendung aufnehmen und eine andere ansehen auch,und Du kannst nur die Telekom Receiver einsetzen bei Entertain.

Du brauchst einen Magenta Zuhause Tarif,Dein Handy Magenta wird Dir da keine Vorteile bringen.Im Grundpaket sind die Privaten HD Sender wie bei HD+ enthalten,alle anderen sind Abosender,die von Dir genannten im SKY Entertain Paket,Du müsstes da dann wieder SKY abonieren,das wird dann richtig teuer,mehr zu Entertain findest Du im Link,Vodafone bietet vergleichbar Vodafone TV an.

http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/internet-und-fernsehen/das-ist-entertain

https://zuhauseplus.vodafone.de/kombi-pakete/internet-telefon-tv/dsl/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floeckchen08
03.07.2016, 21:32

Vielen dank für die ausführliche Nachricht, da werde ich mir da wohl mal noch Gedanken drüber machen. Das soviel für sat spricht, hätte ich dann doch nicht gedacht. Ich muss allerdings dazu sagen, dass bei meinem alten Digital reciever lange nicht so schlecht war wie bei sky. Kann es daran liegen? 

Momentan habe ich tv und inet über Kabel. 

0

Guten Abend floeckchen08,

ich kann dir unser Entertain und unser neues EntertainTV sehr ans Herz legen.

Hier findest du unseren aktuellen Festnetztarife: http://www.telekom.de/winback Bei ausreichender Verfügbarkeit ist dann zum Beispiel der MagentaZuhause M Entertain eine mögliche Option. Unser Entertain wurde noch kräftig verbessert: https://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/internet-und-fernsehen/wechseln-zu-entertain-tv

Gerne biete ich ein persönliches Gespräch an, damit wir genau wissen, wie unsere Verfügbarkeit vor Ort aussieht. Wir würden uns sehr, wenn du dich auch im Festnetz für uns entscheidest.

@XXpokerface: Hast du den Media Receiver per LAN angeschlossen? Wenn nicht, dann bitte unbedingt ausprobieren. So macht Entertain keinen Spaß.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floeckchen08
06.07.2016, 10:14

Hallo Natalie,

gerne lasse ich mich beraten. Wobei ein Wechsel sowieso erst in einem Jahr für mich Sinn macht.

0

Zattoo

Ich nutze seit knapp einem Jahr ausschließlich Zattoo. Internetanschluss vorausgesetzt bekommst Du für knapp 10 € im Monat über 75 Sender, davon so um die 30 in HD. Es gibt auch ein Gratis-Angebot. Einfach anmelden und ausprobieren. Für den großen TV im Wohnzimmer eignet sich das allerdings nur bedingt. Nur ein HD Sender (arte) und keine großen Privatsender.

Mir gefällt besonders, dass ich dann Live Fernsehen entweder auf TV (über meinen Sony Android TV) oder auf dem Handy oder auf dem Tablet oder am PC oder auf der XBOX schauen kann. Ein Account auf allen Geräten.
Auf dem Handy hab ich mir aus der Senderliste einee FavoritenListen gebaut und die hab ich jetzt automatisch auch auf allen Geräten.

Nutzen kann ich es überall, also nicht nur Zuhause, sondern auch unterwegs über Mobilfunk oder bei Freunden oder im Café über WLAN.

Kabelanschluss gekündigt, 20 € im Monat gespart.

TV-Streaming mit Zattoo kann ich nur empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fox und Sport1+ gibts bei Entertain, da aber beide in verschiedenen Paketen sind, musst du zwei buchen oder du nimmst das Paket, wo alle drin sind. Aber bei Entertain gibts manchmal Störungen mit dem Router und dann geht vieles nicht, weil alles darüber läuft (Internet, Fernsehen, Telefon), außerdem stoppt mal die Übertragung, es verpixelt, aber man kann viele Sender empfangen und zurückspulen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung