Frage von Ani3108, 73

Tut spritzen bekommen sehr weh?

Hallo :) Wie ihr villeicht schon in der Überschrift gesehen habt geht meine Frage um Spritzen... Habt ihr Angst vor spritzen und tut es weh? Ich bekomme in zwei Tagen eine Spritze gegen Gebärmutterhalskrebsund habe ziemlich angst davor.. Danke an alle Antworten : )

Antwort
von Killerherzchen, 48

Hi, 

also ich habe keine Angst vor Spritzen, aber ich bevorzuge definitiv blutabnehmen. Die meisten Spritzen sind nicht schlimm. Es gibt ein paar die echt wehtun, das kommt immer drauf an (ob der Arzt ne schlechte Stelle trifft oder einfach die Art der Spritze). Aber es geht immer schnell und tut wenn dann nur kurz weh. 

LG, Killerherzchen 

Antwort
von Nordseefan, 52

Das empfindet jeder anderes. Aber schon ganz kleine Kinder werden geimpft und die halten das ja auch aus.

Kommentar von Killerherzchen ,

Als Kind ist es manchmal sogar weniger schlimm. War bei mir so ^^

Antwort
von AffeAhoi, 29

Wie hier schon oft geschrieben is es wirklich nichts dramatisches. Was dir helfen kann ist, wenn du in dem Moment, in dem du gespritzt wirst, ganz intensiv an etwas anderes denkst, wie z.B. ein Lied.

Antwort
von jade301, 41

Einfach nur ein kleiner Pieks. (Wie auch immer man das schreibt)

Antwort
von brownsugarsugar, 27

Das ist nichts ungewöhnliches und es tut auch nur kurz minimal weh! Also ganz locker bleiben!

Antwort
von cMbta, 34

Normal piekst es kurz und das wars auch schon.


Kommentar von Ani3108 ,

okay danke für die schnelle Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten