Frage von Internetzugriff, 306

Tut Sex bei Frauen weh?

Im Internet schreiben viele Frauen das dieses 'rein raus' manchmal schmerzhaft sei. Sonst ist es langweilig, so die Meinungen der Frauen. Und man bekäme keine Erektion.

Jetzt mal an die Frauen.

Seid ihr auch der Meinung und wie ist es bei euch?

Wie habt ihr eure Erektion bekommen? Was hat euer Kerl getan das ihr Erektion bekommen habt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bambi201264, 214

Einer normalen, gesunden Frau tut Sex mit einem Partner, den sie liebt, auf keinen Fall weh.

Aber bei uns heisst es nicht Erektion (und bei den Männern Ejakulation), sondern Orgasmus.

Der sexuelle Höhepunkt kann nicht ausschliesslich durch physische Stimulation herbeigeführt werden, das "Kopfkino" spielt eine sehr grosse Rolle. Insbesondere dann, wenn der Partner das tut, was bei der Frau im Kopfkino abgeht, bekommt sie einen Orgasmus.

Sonst entweder gar nicht, oder es dauert ewig. Und da die Herren nicht Gedanken lesen können, sollte frau ihm mitteilen (verbal oder physisch), was sie wünscht. :)

Antwort
von Wuestenamazone, 176

Zuerst kommt mal das Vorspiel. Da kann der Mann seine Partnerin befriedigen. Das rein raus bringt den meisten Frauen eh nichts denn das Lustzentrum sitzt über dem Scheideneingang. Daher sollte man sehen, dass man die Frau vorher zum Höhepunkt bringt. Der eigentliche Akt bringt der Frau nicht viel und sollte ganz zum Schluß kommen

Kommentar von Torrnado ,

sosoooo.....^^

Kommentar von claubro ,

Ich als Frau würde das so nicht unterschreiben! Da ist wohl jede Frau anders und der Mann muss sich die Mühe machen, rauszufinden, was die Partnerin mag!

Kommentar von Wuestenamazone ,

Richtig. Wenn der Mann nicht auf seine Partnerin eingeht und ne Haurucknummer abzieht kann das auch weh tun. Aber man sollte meinen, dass Mann das so eben nicht tut

Kommentar von claubro ,

Das ist korrekt.
Aber ich meine, das Frau beim Verkehr nicht kommen kann und das vorher passieren muss. Das ist so nicht richtig. Gibt viele Frauen, die durch Penetration einen Orgasmus bekommen können. Und auch die äußere Stimulation kann man ja währenddessen extra noch machen... es gibt da seeeeehhhhhr viel Möglichkeiten ^^

Kommentar von Wuestenamazone ,

Riiiiichtig. Aber es haben wenig Frauen einen vaginalen Orgasmus. Die Mehrheit verlangt dem Mann schon etwas mehr ab☺☺☺☺☺

Kommentar von Torrnado ,

oh jee...wir armen Kerle haben es aba nicht imma ganz einfach mit euch.....^^

Kommentar von claubro ,

Das hat auch nie jemand behauptet Torrnado ;)
Aber Sex soll auch nicht einfach sein, sondern Spaß machen

Kommentar von Torrnado ,

hihihi....ja, das ist mir schon klar ^^

Antwort
von Geralidina, 170

Nein Sex tut im Normalfall nicht weh. Es ist wichtig währenddessen und auch sonst als Paar zu kommunizieren was einem gefällt. Nur so ist der Sex für beide erfüllend.

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 105

Hallo,
das das weh tut kann eigentlich nur daran liegen, dass entweder die Frau nicht feucht genug war oder der penis des Mannes zu groß.
Liebe Grüße
Anna Lena

Kommentar von claubro ,

Damit ist eigentlich alles gesagt :)

Antwort
von diroda, 97

Normal tut es nicht weh. Wenn es weh tut ist irgendwas falsch.

Antwort
von NewYorkerin87, 149

Du meinst, dass die Frau erregt wird, oder?! ;)

Also Schmerzen hatte ich noch nie! Kommt wohl auch auf den Partner an! ;)

Antwort
von SeBrTi, 80

Also wenn Frau gesund ist und nicht total unerfahren (bzw manchmal Jungfrau) und entspannt ist tut im Normalfall der Sex nicht weh! 

Was meinst du mit Erektion? Eine Erektion bekommt nur der Mann...das ist wenn der Penis steif wird. 

Ich glaube mal du meinst einen weiblichen orgasmus?? 

Das ist bei jeder Frau verschieden. Manche können nur durchs "rein raus" gar nicht kommen da kommen die meisten durch das stimulieren der klitoris. Lecken oder Fingern. Ich zB kann auch durch die Penetration kommen. Das ist bei jeder Frau verschieden. Es gibt auch Frauen die gar keinen orgasmus verspüren.. 

Antwort
von FrauJessica, 135

Mein Freund verschafft mir nie eine Erektion :D

"Unter Erektion (aus lat. erectio, "Aufrichtung") versteht man meist die Versteifung des männlichen Gliedes (Penis)"

Kommentar von Internetzugriff ,

du weißt was ich meine :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community