Frage von emmalight3000, 32

Tut es weh wenn man eine Zahnspange auf allen oberen Zähnen bekommt?

Ich bekomme gleich eine Zahnspange (brackets auf meinen zähen) und der Termin geht 70 Minuten und ich habe total Angst das es weh tut. Habt ihr schon Erfahrung damit?

Antwort
von 1panda, 12

Ich fande es damals ziemlich unangenehm aber schmerzen hatte ich erst nach einfädeln des Drahtes. Der kommt ganz zum Schluss und sorgt dafür das sich deine Zähne in die richtige Richtung verschieben.

Aber beim ankleben der Brackets hatte ich keine schmerzen es war nur ein kommisches und unangenehmes Gefühl. Ich habe damals auch "Ringe" um die Backenzähne bekommen, hierbei musste aber erst die richtige Größe gefunden werden was meine Zahnarzthelferin nicht alzu gut einschätzen konnte daher haben wir ca. 7 verschiedene ausprobiert also rein raus rein raus.

Wie bereits gesagt, es kommt auch sehr auf die Arzthelferin an ob sie es kann und ob sie es zart macht. Jedoch wirkt sich das mehr auf die Zeit aus.

Nach den 70min wirst du leider wahrscheinlich schmerzen haben, da die Zähne anfangen sich zu verschieben. 5-7 Tage danach wirst du dich daran gewöhnt haben und deine Zähne ebenso, dann müsste der schmerz weg sein.

Sei tapfer und halte die Behandlung durch, das Endergebnis lohnt sich! Alles Gute für dich :)

Kommentar von emmalight3000 ,

Ich habe sie jetzt und muss zugeben, dass es nicht so schlimm war wie gedacht. Nur beim ring musste ich auch viele verschiedene Größen ausprobieren und das tat ziemlich doll weh weil ich da auch total geblutet habe aber sonst ging es😍

Kommentar von 1panda ,

Das freut mich für dich :)

Antwort
von farbenlos, 8

Eine Zahnspange tut nur in den ersten Tagen weh, da sich der Zahn verschiebt (nichts gefaehrliches). Ich konnte dann tagelang nichts beißen, aber danach war alles wieder okay, bis dann der naechste Drahtwechsel kam.
Das Befestigen der Brackets tut ueberhaupt nicht weh, nur die Zahnreinigung davor finde ich etwas unangenehm.

Kommentar von farbenlos ,

Außerdem finde ich es ziemlich unfair von dir, dass du jedem, der gesagt hast, es tut nicht weh, einen Pfeil nach unten verpassts. Dann hat's bei dir halt wehgetan - na und? Hinter diesen Antworten stecken auch nur Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Antwort
von MJ1998, 16

Das Anbringen tut nicht weh.

Die ersten Tage danach hast du dann ein "Ziehen" im Kieferbereich, da die Zähne ja verschoben werden. Ich konnte die ersten paar Tage auch nicht so gut essen.

Antwort
von muelli21, 17

tut nicht weh

die nächsten tage könnten weh tun, da die zähne ja verschoben werden. das ist dann so ähnlich wie muskelkater

Antwort
von maddie93, 22

Also mir tat es nicht weh.
Fande es nur unangenehm aber das ist normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community