Frage von majalinchen123, 47

Tut es weh sich Ohrlöcher stechen zu lassen und kann man das in einem Schmuck geschäfft machen lassen?

Hallo,

Ich bin 12 Jahre alt und möchte mir gerne wieder Ohrlöcher stechen lassen. Ich hatte schon mal Ohrlöcher aber da habe ich immer dran rumgefummelt und wir mussten sie wieder zu wachsen lassen. Ich kann mich nicht mehr daran erinnern ob es weh getan hat oder nicht. ich weiß nur das wir in so einem Geschäft (Schmuckgeschäft waren). Dort wurde das mit so einer art Pistole gemacht. Ich bin mir aber nicht sicher. Meine Frage ist tut das weh? Und sollte ich vielleicht woanders mir die Ohrlöcher stechen lassen? Meine Schwester hat es da auch gemacht.

Vg

Charlotte

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo majalinchen123,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Ohrloch

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lynei, 27

Der Schmerz ist auf jeden Fall auszuhalten. Ich würde nur empfehlen es in einem sauberen Geschäft machen zu lassen und nicht privat. Dann geht auch nichts schief und der Schmerz ist schnell vorbei. 

Kommentar von majalinchen123 ,

Ich habe es ja schon mal gemacht. Da war ich glaube ich 5 oder 6. Meine Schwester hat es da auch machen lassen und eigentlich haben die es gut gemacht. So weit ich mich erinnern kann. 

Kommentar von Lynei ,

Wenn du gute Erfahrungen mit denen hast, dann geh nochmal hin

Antwort
von emptygirl, 33

Es tut weh aber es ist auszuhalten (Wer schön sein will muss leiden) Und man kann das in manchen Schmuckgeschäften machen lassen, aber es machen nicht alle.

Antwort
von Liesche, 18

Das macht fast jedes Schmuckgeschäft, da Du dort auch die Stecker bekommst. Ein bißchen fühlen wirst Du schon, mehr nicht.

Kommentar von majalinchen123 ,

Danke 

Antwort
von xXsofieXxx, 34

Nein es tut nicht weh und , man kann sogar bei bijou brigit machen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community