Frage von Feuchtari, 130

Tut es nicht weh?

Tut sex nicht eigentlich weh? Wenn man das jungfernhäutchen noch hat?Und blutet das dann nicht ihrsinig? Es tut mir schon weh mit normale Tampons aber wie ist es dann so mit Einen Penis der hat ja einen Viel größeren Umfang oder nicht?

Antwort
von KKatalka, 65

Das ist Unterschiedlich... ich bin 2 mal entjunfert worden. Einmal mit 6 Jahren (Ungewollt) und das Nächste mal mit 19 Jahren (gewollt) beides war sehr Schmerzhaft und hat geblutet.

Andere Frauen in meinem Umfeld berichten ûber ihr erstes mal als schmerz frei und Teilweise auch nicht Blutend... demnach bleib ich dabei, es scheint jeder Unterschiedlich zu empfinden, wobei es vieleicht auch auf den Mann ankommt, wie und ob er dementsprechend zärtlich er zu dir ist!?

Antwort
von Philinikus, 23

Das kann man nicht verallgemeinern.

Manchen tut es weh, manchen nicht. Genauso muss es nicht bluten, schon gar nicht "irrsinnig doll".

Bei meinem ersten Mal hat es anfangs schon weh getan, der Schmerz ging dann aber wieder weg. Geblutet hat bei mir nichts.

Ob es weh tut, kommt aber auch auf die Vorbereitung drauf an und wie erregt die Frau ist. Ist sie verkrampft und macht sich zu viele Gedanken, sind Schmerzen quasi vorprogrammiert.

Zusätzlich zu einem langen Vorspiel hilft Gleitgel übrigens auch sehr gut.

Und natürlich immer schön an Verhütung denken!

Antwort
von Existentiell, 59

Für viele Menschen ist das erste Mal nicht angenehem. Das zweite und dritte mal können auch noch unangenehm sein, aber dann sollte sich das langsam eingependelt haben.

Wichtig ist, dass ihr langsam anfangt zu dehnen (Vorspiel). Erst ein Finger, dann zwei und dann zum eigentlichen Akt kommt. Wichtig ist auch, dass du erregt genug (feucht) bist, weil es sonst nur noch unangenehmer wird. Eventuell könnt ihr auch mit Gleitgel nachhelfen.

Du solltest dir nicht zu viele Gedanken darüber machen und nicht verkrampfen. Wenn du soweit bist und eine Person gefunden hast, mit der du dein erstes Mal erleben möchtest, dann versuch es zu genießen.

Bluten tut es nicht immer und schon gar nicht "irrsinnig" viel



Antwort
von sunny6d, 17

ich denke es kommt von frau zu frau anders weil das jungfernhäutchen ist bei jeder frau anderes dieses loch darin ist mal klein und mal größer und je kleiner es ist desto mehr tut es weh aber ich habe gelesen es tut nur bischen weh nicht viel :) hoffe konnte dir helfen ^^

Antwort
von AriZona04, 53

Zuerst einmal: Hab nur DANN Sex, wenn Du ihn auch wirklich willst! Wenn nur -er- will, lass es! Dann tut es bestimmt weh. Aber wenn -er- liebevoll mit Dir umgeht, dann muss es nicht so schlimm sein mit Schmerzen. Ja, Tampons kannst Du jetzt noch nicht einführen, dazu muss Dein Jungfernhäutchen erst gedehnt werden. Und diese Aufgabe müsste - meiner Meinung nach - -er- übernehmen und zwar liebevoll! Dann tut beim Sex auch nichts wirklich weh. Und ob Du "irrsinnig" blutest hängt auch ganz individuell von Dir ab. Das muss nicht unbedingt viel Blut sein.

Antwort
von Step44, 50

Das erste Mal kann schon etwas unangenhem sein. Vor allem wenn deine Scheide trocken ist. da solltet ihr ein Gleitgel benutzen.

Aber grundsätzlich ist es schön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten