Frage von PringlesKing, 23

Tut es ihr echt weh und was sollte ich tun?

Ich war gut befreundet mich einem Mädchen (6 Wochen). Sehr vertrautes Verhätlniss etc. Wir sind beide 17.

Ich wollte mehr von ihr. Sie nicht und ich hab die Bindung und den Kontakt abgebrochen. 2 Mal hat sie mich überreden können. "ich brauche dich", "Ich hab meinen Bruder verloren".

Es tat und tut weh. Klar, aber so halt am wenigsten. Sie will wahrscheinlich immer noch in Kontakt mit mir treten. Denke ich jedenfalls.

2 Wochen hat sie sich nicht gemeldet, aber sie verhält sich anders und die Situation ist komisch.

Ich ignoriere sie und würdige sie nicht mit mal mit einem Blick. Ich bemerke dann immer in der Schule, wie sie mich anguckt und wartet oder sonst etwas. Sie provoziert auch in letzter Zeit gerne, indem sie mit Typen etwas tut, die wir beide vorher verabscheut haben, da sie uns belogen haben (in dem fall einer).

Sie hängt mehr mit Jungs ab und hat viele Freunde und steht auch leicht auf einen bzw findet ihn Heiß.

Ich bin mir nicht sicher wie oft sie schon "benutzt" wurde. Ob sie alles ernst meinte und ob es ihr wirklich weh tut, oder ob sie nur nen Lappen zum Schreiben braucht und mehr nicht.

Sie weinte mal in einer Nachricht, aber ich weiß einfach nicht.

Jetzt nachdem ich leicht über sie hinweg bin hab ich schon einen leichten Hass. Alle provokationen nerven und auch die lügen und alles was sie jetzt macht wiederspricht sich und sie meinte sie war immer ehrlich zu mir...

Würde sie mich jetzt anreden würde ich es so ausdrücken:

Ich habe dich mal geliebt, dass weißt du. Doch ich habe gesehen, dass "SPITZNAME" ein manipulatives, versautes misststück ist. Ich sehe jetzt dein wahres Gesicht und wie du Leute manipulierst. Das hab ich vorher nicht gesehen, da ich von Anfang an Blind vor Liebe war. Vergiss was war. "IHR ECHTER NAME" ist wahrscheinlich eine tolle Person, aber deine jetzige Hülle ist widerlich.

... ich hab halt einfach jetzt echt den Verdacht, dass sie schon ne Art "Proffessionelle" ist, nur ohne bezahlt zu werden.

Soviele Gerüchte über sie und um sie und sie streitet das meiste nicht mal richtig ab. "Ja ich würd auch nicht nur betrunken einen dreier schieben".

Sie ist ständig bei Jungs zuhause und lässt welche bei sich pennen. Ich weiß nicht...

Hmm

Antwort
von Schwoaze, 23

Ihr seid jetzt aber nicht mehr zusammen, oder? Wenn Du das Gefühl hast, es ist nicht die RICHTIGE, dann beende die Sache eben. Ganz!

Antwort
von rosale, 14

Was erwartest du denn? Du hast selber den Kontakt zu ihr abgebrochen, nur weil sie nicht mit dir ins Bett gehüpft ist. Jetzt brauchst du auch nicht den Beleidigten spielen, wenn sie sich anderweitig umschaut. Es geht dich nichts mehr an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten