Tut eine Zahnspange weh und was muss ich beachten? Gibt es irgendwelche Tricks? Was darf ich essen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Ich habe ca. 7 Jahre ein Zahnspange getragen. Das "einbauen" und regelmäßige nachstellen war etwas unangenehm aber nicht schmerzhaft. Putzen mit oder ohne Zahnspange sollte man einmal morgens und einmal abends ;) was ich dir nicht empfehlen kann sind kaubonbons und Kaugummi. Kaugummi verklebt gerne mal und kaubonbons können teile Beschädigungen. 

Nach dem du was gegessen hast einfach kurz den Mund mit einem Schluck Wasser durchspülen. 

Du wirst dich nach der Behandlung sehr über das Ergebnis freuen, dass kann ich dir versprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rambo1344
23.03.2016, 14:05

Danke! :) und wieso musstest du 7 Jahre eine Zahnspange tragen? Ist das normal? Ich muss wenn überhaupt ein Jahr eine Zahnspange tragen bzw eine feste.

0

Das Einsetzen ist unangenehm, tut aber nicht weh. Weil die Bewegungen der  Zähne ungewohnt sind, wird es aber die ersten Tage nach dem Einsetzen und nach jedem Bogenwechsel etwas weh tun. Meistens ist das gut erträglich, nur das Kauen von harten Sachen wird dir dann keinen Spass machen.

Ansonsten darfst du aber essen, was immer du willst, auch harte Sachen und klebrige Lebensmittel. Da passiert nichts, im schlimmsten Fall bricht mal ein Bracket ab, aber das ist schnell wieder geklebt.

Die Zähne solltest du genau gleich oft und genau gleich lange putzen wie ohne Spange (hoffentlich machst du das jetzt schon regelmässig - 3 Mal am Tag jeweils 2 Minuten). Zusätzlich musst du ein Mal täglich die ganzen Zwischenräume putzen (mit Interdentalbürstchen und/oder Zahnseide). Ein Mal pro Woche etwas wie Elmex-Gelee ist auch zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es tut weh. Nach jedem Termin bestimmt zwei drei Tage lang. Da kannst du dann nur Pudding oder Joghurt essen. Du solltest nichts essen, was Fasern hat wie Spargel. Der Kieferorthopäde wird dir zwar sagen, dass du nach jeder Mahlzeit ne viertel Stunde die Zähne putzen musst und jeden Zahn einzeln aber das macht keine Sau. Zwei Mal am Tag ganz normal reicht vollkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shalidor
23.03.2016, 12:28

Ach ja, Kaugummi solltest du auch lassen. Glaub mir, du stehst ewig im Bad wenn das Zeug in der Zahnspange klebt...

0
Kommentar von rambo1344
23.03.2016, 14:00

Na Kaugummi ess ich eh nicht. Danke!

0

Ich rate dir keinen Spargel zu essen :D

Der bleibt dir in der Zahnspange hängen und den raus zu bekommen ist echt nervig ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rambo1344
23.03.2016, 14:00

Ess ich eh nicht :) Danke

0

Dein Zahnarzt wird dir alle Fragen beantworten. Angst brauchst du nicht zu haben. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rambo1344
23.03.2016, 12:04

Ok danke.

0
Kommentar von Shalidor
23.03.2016, 12:30

Der Arzt wird alles beantworten. Ja klar, der übergreibt dabei ja nur maßlos. Außerdem macht niemand das, was der Orthopäde sagt.

0

Was möchtest Du wissen?