Frage von Anonym307, 47

Tut eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs weh?

?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von pipepipepip, 18

Also ich vertrage Impfungen gut und hatte auch bei Dieser keine Nebenwirkungen. Das Spritzen selbst tut nicht mehr weh als andere auch, wobei es immer auf das Talent des Arztes an kommt :)

Antwort
von 2015Lala, 25

Naja, es geht. Es brennt und tut so weh wie andere Impfungen auch. Nur die Nebenwirkungen sind doof. Übelkeit, Schwindel... Aber es ist alles gut und mir geht es bei jeder Impfung auch so.

Antwort
von Brenneke, 32

Nein 

Sie brennt ein bisschen so wie alle Impfungen. Sonst keine Probleme

Kommentar von Anonym307 ,

Also wie ne ganz normale Impfung ?

Kommentar von Brenneke ,

Ja

Genauso wie Tetanus oder so

Antwort
von Kokusnuss24937, 11

Also bei mir tat die letzte weh. Die ersten beiden hab ich aber überhaupt nicht gespürt ;) Musst keine Angst haben ;)

Antwort
von MiraAnui, 31

nö.. gibt weitaus schlimmeres

Antwort
von aribaole, 17

Was glaubst du denn, wo die Gespritzt wird? Es gibt aber auch Leute, die schreien schon Aua, bevor eine Spritze angesetzt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten