Frage von yasuohasaki, 100

Tut eigentlich eine Kugel durch den Kopf weh?

Hallo Community.

Ich bin 15 Jahre alt und möchte wissen ob eine Kugel durch den Kopf wehtut. Wer wissen will warum ich das Frage: Depressionen. Aber dieses Thema erstmal bei Seite. Ich möchte nur wissen ob eine Kugel durch den Kopf wehtut. danke im vorraus und noch einen schönen tag.

Support

Liebe/r yasuohasaki,

bitte beachte: Selbstmord ist keine Lösung und wir werden gerade auch bei den Antworten darauf achten, dass Du keine Tipps bekommst, die Dir selbst schaden können. Sprich bitte mit einem Menschen, dem du vertraust, darüber. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule / Arbeit sein. Du kannst Dich auch jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

Antwort
von FloTheBrain, 26

Da gibt es Fälle wo sich Leute so umgebracht haben. Ist aber nur im Film so einfach. Einige haben richtig gelitten. Selbst ein Kopfschuss ist keine sichere Methode.

Es gibt zB berichte von Selbstmördern, die von hohen Brücken ins Wasser gesprungen sind und da haben auch einige überlebt.

Weißt du was die Überlebenen erzählt haben? Alle haben ein extremes Bedauern und Bereuen über ihre Tat gespürt als sie im freien Fall waren. Erst da wurde ihnen ihr Fehler bewusst.

Depressionen sind eine Krankheit. Eine Stoffwechselstörung im Gehirn. Dir geht es gut, in der Realität. Deine Probleme sind nicht so gewaltig wie du sie siehst.

Geh zum Arzt und such dir Hilfe!

Antwort
von Nitarius, 29

Kommt drauf an ob du richtig triffst. Wie man sich selbst aus nächster Distanz nicht treffen kann? So oft kommt es vor, dass psychisch labile und unerfahrende Personen abrutschen, den Rückstoß nicht einschätzen können etc, und sich dabei den halben Schädel wegblasen, was aber nicht unbedingt sofort tödlich sein muss. 

Oder Kurz, wenn du es vergeigst, und das ist in einer solchen Situation nicht unwahrscheinlich, dann ja, es ist schmerzhaft, und kann lange Dauern. Wie man die Pistole anlegt um dieses Risiko auszuschließen werde ich dir aber mit Absicht nicht verraten.

Antwort
von Mimi33394, 47

Depressionen sind sehr gut behandelbar. Vergiss das mit der Kugel durch den Kopf am besten wieder. Außerdem kann das mächtig daneben gehen, wenn man abrutscht oder der Winkel nicht stimmt. Dann hat man mit hoher Wahrscheinlichkeit eine lebenslange Behinderung.

Antwort
von toneRing, 28

Alles was man seinem Körper (mit Gewalt) antut tut weh
Ist wie mit den Piercings JA ES TUT WEH

Also könnte man davon ausgehen ... Das dies auch weh tut

Antwort
von einfachichseinn, 35

Natürlich tut das weh!

Aber ganz ehrlich, denkt gar nicht erst dran dich umzubringen.

Du bist noch sehr jung. Das heißt nicht, dass du keine ernste und schwere Depression haben kannst, aber das heißt auch, dass du noch viele Möglichkeiten hast dein Leben in eine andere Richtung zu lenken!

Antwort
von YassenGe, 46

Die Kugel dürfte schneller als der Schall sein. Ich weiß es nicht, niemand weiß es, aber wahrscheinlich geht es so schnell, dass du tatsächlich nichts mehr spührst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community