Tut Allergietest weh?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es gibt einen  test der auf den rücken geklebt wird und dort einige tage drauf bleibt. dieser wird bei allgien gemacht, die hautreaktionen (pickel, rötungen etc.) hervorrufen.  dann gibts noch den test auf den unterarmen: da werden areale mit kuli eingezeichnet. in jedes areal wird ein anderer wirkstoff getropft und dann ein klein wenig die haut geritzt (tut nicht weh). dann muss man 20 minuten warten und dann kann der arzt sehen ob man gegen tiere, pollen etc. allergisch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie es direkt auf die Haut aufbringen wird ein kleiner Ritz gemacht., das tut aber nicht weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir wurde der am Arm gemacht. Tat aber wirklich überhaupt nicht weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung