Frage von Natyziv, 46

Turnen mit Freundin?

Einpaar mal in der Woche turnen mit der Freundin, oder Teamturnen, ist da nicht Bodenturnen dafür geeingnet... wenn ja, wo in wien?

LG

Expertenantwort
von Flammifera, Community-Experte für turnen, 19

Hey :)

Einfach nur "Bodenturnen" gibt es meines Wissens nicht, zumindest habe
ich noch nie von einem Verein gehört, der dies so anbietet.

Der Begriff "Turnen" umfasst aber mehrere Sportarten, bzw. Richtungen dieses Sports. Da gibt es das klassische Geräteturnen (Am Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden), oder das Trampolinturnen (manchmal nur auf dem großen Trampolin, oder aber auch auf verschiedenen Trampolinmodellen), oder Akrobatik, oder rythmische Sportgymnastik.

In all diesen Sportarten kann man auch im Team an Wettkämpfen teilnehmen. Was davon am meisten euren Vorstellungen entspricht, könnt ihr ja gemeinsam beraten.

Da ich nicht aus Wien komme und mich dort auch nicht auskenne, kann ich dir keinen Verein empfehlen - aber sowieso ist es immer besser, sich selbst umzuschauen.

Ich würde euch raten, nach verschiedenen Vereinen zu suchen und dort jeweils Probetrainings zu vereinbaren, denn verschiedene Vereine können sehr sehr unterschiedlich sein. Ihr müsst selbst herausfinden, wo es euch am besten gefällt und in welche Gruppe ihr hineinpasst.

LG

Kommentar von Natyziv ,

Naja eigentlich ist es so: Ich mache persöhnlich eh schon Kunstturnen, ich hab aber eine nette Klassenkameradin die hat mich gefragt, da hab ich ihr mein Verein angeboten, dann fand ich aber heraus dass sie mit ihrer besten freundin ... naja dieses mädchen das fast keiner mag und sich aufspielt mitkommt... sie weiß nicht ob diese Lügnerin mitkommt (sie hat aber auch keine passende figur) und ich währe nicht einverstanden weil wenn dieses mädchen mit in mein verein kommt bin ich sauer... Naja die der ich es angeboten hab kann ja gern mal mit aber diese andere ... hm :I das macht dann vielleicht nicht mehr viel spaß, manchmal ist die nett manchmal vollkommen daneben!

Kommentar von Flammifera ,

Hm, das ist natürlich eine blöde Situation - ein gutes soziales Klima sollte im Verein schon herrschen und wenn Teamkameraden sich nicht ausstehen können, ist das tatsächlich recht hinderlich.

Wenn du wirklich gar nicht damit leben könntest, dass dieses Mädchen mit in deinen Verein kommt, dann solltest du versuchen, das möglichst höflich, aber deutlich, rüber zu bringen. Man sollte sich nicht von anderen Menschen den Spaß an einer Sache nehmen lassen.

Andererseits kannst du auch mal so überlegen: Wenn du schon etwas länger turnst, musst du dann überhaupt mit dem Mädchen gemeinsam trainieren und turnen? In meinem Verein teilen wir Gruppen nach Leistung auf, nicht unbedingt nach Alter.

Außerdem werden doch auch eure Trainer ein großes Interesse daran haben, dass alle sich verstehen. Wenn sich jemand daneben benimmt, werden sie diejenige sicherlich zurechtweisen.

Kommentar von Natyziv ,

Ja danke nochmals! :) Also naja ich turne erst seit einigen monaten aber ich denke sie kommt in meine gruppe,ist möglcih 

Antwort
von emeliemr, 6

Also ich turne schon lange Geräteturnen im Verein. Wir turnen hier am Stufenbarren, Reck, Sprung und am Boden. Im Jahr haben wir zwei Wettkämpfe (Hin- und Rückrunde). Zwei- oder dreimal in der Woche haben wir mehrere Stunden Training (meistens etwa drei Stunden). Es ist anstrengend, aber wir gewinnen durch das viele Training fast jeden Wettkampf und mir macht es außerdem auch Spaß.
Es ist nicht für jeden was, aber wenn dir und deiner Freundin das turnen wirklich gefällt, würde ich mir auch einen GUTEN Geräteturnen Verein suchen. Natürlich gibt es auch noch zB Kunstturnen oder Leistungsturnen, dies ist aber meistens noch viel professioneller und nichts für Anfänger. Sucht euch einfach mal einen Verein in der Nähe und schaut es auch mal an. Lg :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten