Frage von Jastina, 83

Turnen ja oder nein?

Hallo♡

Ich würde so gerne mit turnen anfangen...

Kann aber keine grundlagen...

ich würde gerne Handstand, Rad,  Radwende, Brücke, Brückengang, spargart,............... und ich würde sooo gerne ein flick flack lernen. geht das noch oder ist der Körper schon zu ungelenkig? 

Ich hab mich schon in einem Verein angemeldet der einen aber nicht wirklich unterstützt ein anderen hat es bei mir in der Gegend leider nicht:'(

Tipps wie ich da am besten anfangen kann oder sollte? 

könnte ich es noch schaffen mit 15 Jahren fast 16???

♡ Danke schon mal im voraus ♡

Expertenantwort
von Flammifera, Community-Experte für turnen, 42

Hey :)

Von den körperlichen Voraussetzungen sollte es kein Problem sein.

Die einfachen Dinge wie Rad, Handstand, Brücke wirst du relativ schnell lernen, wenn du regelmäßig zum Training gehst. Bogengang ist auch nicht so schwierig, ebenso wie Spagat.

Bei Flick-Flack wird es schon etwas länger dauern. Ich weiß, dass viele den in ihrem Garten oder auf ihrem Trampolin einfach mal so machen, aber davon kann ich dir nur abraten, auch wenn ich verstehen kann, dass du es schnell lernen willst.

Wenn du in deinem Verein nicht richtig unterstützt wirst, ist es natürlich schwierig. Um einen ordentlichen Flick-Flack hinzubekommen brauchst du einfach die technischen Erklärungen und eine zuverlässige Hilfestellung. 

Hast du schon mal versucht, mit den Trainern zu reden? Ich weiß ja nicht, wie es in deinem Verein so aussieht, aber es kann ja verschiedenen Gründe haben, weshalb sie so wenig unterstützen.

LG

Kommentar von Jastina ,

Danke für die hilfreiche Antworten...

Ja ich habe schon öfter probiert mit der Trainerin darüber zu reden aber sie weicht dem Thema immer aus :(

Kommentar von Flammifera ,

Das ist sehr schade  und tut mir wirklich Leid für dich :( Ich kann verstehen, wie es ist, ein Ziel unbedingt erreichen zu wollen.

Gibt es vielleicht in deiner Nähe eine Akrobatikgruppe, in der du so etwas auch lernen könntest? Mir fällt leider auch nichts ein, was du tun könntest, außer in weiterer Umgebung nach einem anderen Verein zu suchen. Aber wenn du keine Möglichkeit hast hinzukommen, dann bringt dir das ja auch nichts.

Antwort
von schalkeattacke, 48

Natürlich. Du kannst jederzeit damit anfangen. Du wirst staunen was du alles nach einem Jahr machen kannst :)

Antwort
von Andretta, 40

Klar kannst Du. Du musst dafür aber ordentlich viel trainieren ohne Dich zu überfordern und geduldig mit Dir sein. Und auch den Spaß nicht vergessen. 

Alles Gute :-)

Antwort
von Martnoderyo, 37

Just do it!

Wenn du nicht anfängst und nur davon träumst schafft du nie was. Morgen direkt anfangen, wenn du es wirklich so sehr willst. Ansonsten verschwende doch deine Kraft auf was andres ;)

Kommentar von Jastina ,

Angefangen habe ich schon und nach 2 Monaten hatte ich mir direkt das Sprunggelenk gebrochen :O jetzt habe ich nach 5 Monaten wieder die Erlaubnis vom Arzt bekommen weiter zu machen das habe ich dann auch gleich gemacht♡

und jetzt geht es richtig los:D

Kommentar von Martnoderyo ,

Supi. Dann viel Erfolg weiterhin. ;)

Drück dir die Daumen das du dir nichts mehr brichst :P

Antwort
von oooojanaoooo, 16

Mach dir keine Sorgen und probiers einfach aus. Man fängt nunmal klein an, aber nach und nach schafft man alles durchs wiederholte Dehnen usw

Antwort
von TiMaus, 24

Nope ist alles noch drinnen :) Ich Turne selbst seit 4 Jahren und ich weiß das Mädchen schneller Bodenturnen als die Jungs lernen. Bei unseren Mädels wird mehr wert auf Bodenturnen gelegt. Und die sind alle in deinem alter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten