Frage von bildwiedergabe 17.05.2010

Turbinenbürst von Dyson Animal Pro dreht sich nicht mehr, warum?

  • Antwort von kimsker 17.04.2014

    habe gerade auch das problem gehabt .. hab den staubsauger auseinander genommen und jetzt läuft er wieder. problem waren haare die sich in dem raum zwischen bürste die rotiert und dem gehäuse des turbinen aufsatzes festgesetzt haben . diese haben sich durch die extreme rotation und der damit verbunden hitze entwicklung in das plastik reingesetzt und somit die bürste festgefressen .. also chekct das erstmal ! hat mnir den kundendienst erspart .hab nach dem kleinsten fehler gesucht und bis auf die antriebsachse alles auseinander gebaut .. dann war es doch sowas .. aber man sieht es nicht gleich !!

  • Antwort von petitepeste 27.07.2010

    Wir haben gerade das gleiche Problem. Wie habt Ihr das Thema gelöst? Irgendein Ersatzteil, das ausgetauscht werden müsste? Würde mich interessieren, danke in Voraus für die Info.

  • Antwort von Chrischtian68 17.05.2010

    Weil Dyson ein Schrott ist, ganz einfach.... Du benötigst für Handurbodüsen Luftstrom, dieser versiegt sehr schnell, weil die Filter sich innerhalb kurzer Zeit zusetzen. Das passiert relati schnell und unbemerkt unddie meisten Leute verwechseln auch Vakuum mit Luftstrom...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!