Frage von PolinGirl, 98

Tunnel riechen immer sehr unangenehm - was kann ich dagegen tun?

Ich habe jetzt schon mehrere Jahre 14mm Tunnel und mir immer auf, dass nach einem Tag die Tunnel unangenehm riechen - also ich muss die täglich sauber machen - wodurch kommt das denn und kann man das irgendwie "behandeln"?

Expertenantwort
von Blueberry8886, Community-Experte für Piercing, 25

da kann man so einiges machen. erstmal sollte man die Tunnel, egal ob sie riechen oder nicht, grundsätzlich jeden Tag reinigen und mit einem guten Öl (Kokons oder kokosöl) pflegen und massieren um die Durchblutung anzuregen.
dann kommt es besonders darauf an welches Material man trägt-Acryl, silikon und sämtliche kunstoff Tunnel und plugs sind da am unangenehmsten und erzeugen immer den meisten Geruch weil man darunter ziemlich schwitzt und sich dadurch alles ablagert, davon abgesehen ist Acryl und Plastik allgemein auch nicht toll wegen den ganzen Giftstoffen die darin stecken.
am allerbesten bei geruchsproblemen ist holz. damit riechen die Ohren eigentlich nie weil die Haut wunderbar atmen kann und man darunter nicht schwitzt.
ich selber (habe 32mm) trage fast nur Glas oder stein, reinige und pflege meine Tunnel jeden Tag und habe absolut nie das Problem das da was riecht.
wenn du schon lange die Größe trägst und nicht mitten im dehnen bist ist es auch gut die Tunnel über Nacht rauszunehmen und der Haut eine Pause zu gönnen, da musst du aber erstmal schauen ob das bei dir geht ohne das die sofort zuwachsen (zum Beispiel tagsüber für einige Stunden testen).
wenn alle Stricke reißen gibt es bestimmte cremes mit denen man die Ohren pflegen kann die diese Gerüche bekämpfen und die geruchsbildung minimieren (ich glaube Funk off eardeodorant heisst das, musste mal googlen)
Probier mal verschiedenes aus, ich denke mal damit wird das alles schon klappen ;)
viel Erfolg

Antwort
von alyssaw26, 45

Geh mal in ein Piercing laden und lass dich beraten es gibt unterschiedliche sprays und Cremes die, die Tunnel sowohl pflegen das die Haut weich bleibt und nicht reißt, desinfiziert und den Geruch entfernt ich benutze es auch einmal am Tag und bin ziemlich zufrieden

Antwort
von MrMiles, 30

Unter Uhrarmbändern und an Schmuck kann sich im Laufe der Zeit viel
Schmutz ansammeln. Daraus kann sich im Extremfall ein Nährboden für
Bakterien bilden – vor allem, wenn Uhr, Schmuck oder Halskette ununterbrochen getragen werden.

Zieh die Sachen vor dem Duschen aus und trockne die Stellen und die Tunnel gut ab bevor du sie wieder anziehst. Reingie die Tunnel je nach Material und desinfizier sie danach nochmal. Alles was du dafür brauchst, bekommst du in jeder Drogerie.

Kommentar von Blueberry8886 ,

desinfizieren sollte man das nur mit extra für Piercings vorgesehen Präparate wie prontolind oder octenisept, normale Desinfektionsmittel aus der Drogerie sind da nicht so zu empfehlen weil da meistens Alkohol drin ist und das sollte nicht auf Schmuck und ihr angewendet werden Weidas sehr stark austrocknet mit der Zeit

Kommentar von MrMiles ,

Gibt auch das zum desinfizieren von Schmuck in der Drogerie.

Kommentar von Blueberry8886 ,

ja ehrlich? hab ich bisher nicht gesehen, dachte das kriegt man nur beim piercer oder in der aphoteke. bist du sicher das es extra dafür ist und es auch alkoholfrei ist?

Antwort
von Timodius, 40

Den Tunnel mit Teebaumöl desinfizieren. Den Schmuck über Nacht in Hochprozentigen Alkohol legen. Am nächsten Tag gut sauber machen. Dann müsste es besser werden.

Kommentar von Blueberry8886 ,

den Schmuck für längere Zeit in hochprozentiges legen kann, je nach Material, die Tunnel/plugs komplett versauen-das kann bei ziemlich teurem Schmuck extrem ärgerlich sein und ist auch garnicht nötig. es reicht wenn man die Ohren und den Schmuck mit dafür vorgesehenen Mitteln wie prontolind, octenisept, H2Ocean etc einsprüht, es 2-3min, einwirken lässt und dann abwischt und reinigt. diese Mittel enthalten keinen Alkohol, was auch besser ist damit man wie gesagt nicht empfindlichen Schmuck kaputt macht und auch die Haut nich extrem austrocknet :)

Antwort
von Oliviii, 27

Das Problem hatte ich auch. Hab auf holzplugs gewechselt. Die riechen überhaupt nicht und da sammelt sich auch viel weniger "schmodder" 😂

Antwort
von mrpool, 43

Das ist normal, abgestorbene haut undso. Tunnel aus Holz oder Knochen stinken wesentlich weniger bis garnicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community