Frage von Erdnuss300, 68

Tunnel oder Ohrringe?

heii :) weiss einfach nicht was ich machen soll. Ich habe schon ein Ohrring und wollte mir vielleicht noch 2 mehr machen (dass die weiter hoch gehen) Vielleicht wollte ich mir aber doch ein tunnel machen D: was währ besser für mich? ich habe ein eher rundes gesicht nicht dünn. Habe blond gefärbte haare bis zur schulter und braune augen :D

Expertenantwort
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 32

Du kannst doch beides machen? :D

Ich würde aber entweder erst den Tunnel machen und dann die weiteren Ohrlöcher oder beim Ohrlöcher stechen lassen erwähnen das du einen Tunnel machen willst.
Wenn die weiteren Ohrlöcher nämlich zu nah an dem sind das zum Tunnel wird, verzieht sich das ganze wenn du Pech hast und du kannst dann die Ohrringe nicht mehr tragen, ist mir nämlich passiert :D

Wenn du das beim Piercer aber erwähnst kann er dementsprechend Platz lassen und dann passt das :)

Antwort
von juunes, 27

Also ich konnte mich auch nicht entscheiden und habe mir dann links noch zwei ohrloecher mit einer nadel gestochen (also hab da jetzt insgesamt 3) und rechts dehne ich im moment aber da kommt noch mindestens ein weiteres ohrloch dazu :)

Expertenantwort
von Blueberry8886, Community-Experte für Piercing, 36

die Entscheidung kann dir keiner abnehmen, aber du hast auch die Möglichkeit beides zu machen :)

Antwort
von Siviena, 35

Ich würde weitere Ohrringe machen.

Aber es ist deine Entscheidung. 

Antwort
von tactless, 37

Vielleicht nichts von beidem? Mehrere Ohrlöcher auf einer Seite zu haben ist schon lange Out. Und der Trend zu Tunneln geht auch zurück. Immer mehr lassen sich ihre Tunnel wieder zunähen. Mein hat sich heute seine zunähen lassen. 

Kommentar von Blueberry8886 ,

dann hat dein Freund das wohl aus den falschen Gründen gemacht. Leute die sich ihre Ohren dehnen wollen weil es Trendy ist sollten es komplett lassen-sowas hat nichts mit Mode zu tun :)

Kommentar von tactless ,

Mein Bruder ist mit Sicherheit NICHT mein Freund! Und die meisten lassen sich die Tunnel wohl machen weil sie "Trend" sind. Darum sieht man ja langsam immer weniger damit herum laufen. Und darum bieten inzwischen auch Piercer das "zunähen" an. 

Und mit Tattoos ist es doch das Gleiche! Vor 10 Jahren sind nicht so viele mit Tattoos herum gelaufen wie jetzt! 

Da kannte ich auch keine 14 jährigen die meinten unbedingt ein Tattoo haben zu müssen! 

Kommentar von Erdnuss300 ,

finde ich übeerhaupt nicht dass mit den vielen ohrringen. Machen sich jetzt noch voll viele aus meiner schule 

Kommentar von Blueberry8886 ,

beruhig dich vielleicht erstmal ein bisschen, wenn du nur mein hat sich die zunähen lassen schreibst kann man daraus nicht erkennen ob es um deinen freun oder Bruder geht :)
naja ich hab meine Tunnel schon zig Jahre, und hab sie ganz sicher nicht aus Trend oder modebewusstsein gedehnt, genausowenig wie ich mich sicherlich nicht wegen sowas tättovieren oder piercen lassen habe. mich interessiert es im allgemeinen nicht was in oder out ist-ist alles Quatsch!
klar machen das viele aus solchen Gründen, was schlicht und ergreifend dumm ist und dann auch gerne wieder zugenäht wird :)

Antwort
von Schocileo, 20

Keins von beidem, wenn du erst andere fragen musst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community