Tunnel am Bluten was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi ich hatte das gleiche Problem als ich grade angefangen hatte.

Ich hab dann einfach den Tunnel rausgenommen, einen Tag abheilen lassen und dann nochmal angefangen.

Dabei hab ich dann allerdings den Dehnstab erst mal ein paar Stunden dringelassen und dann den Plug reingemacht und seitdem hatte ich keine Probleme solange ich vorsichtig vorgehe.

Aber natürlich reagiert jedes Ohr anders und man muss da seine eigenen Erfahrungen machen:)

LG Eschwege

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim rechten Ohr den Stab zu schnell durchgeschoben oder zu wenig Schmiermittel benutzt vielleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung