Frage von yocomex2, 22

Tunnel 8mm, entzündet?

Guten Abend, ich habe mit 2 mm das Dehnen angefangen, habe mir dabei auch zeit gelassen und es hat sich nicht entzündet, war sehr heil, ich konnte damit machen was ich will, wie ein geheiltes Ohrloch. Aber heute morgen bin ich von 6 mm auf 8 mm gestiegen und hatte starke schmerzen, dann hab ich mein Dehnstab rausgenommen, und habe gesehen das es stark geblutet hat, vom hinteren Ohrloch kamen rote Fädenartige Sachen raus, ich konnte nicht mal mehr durch, aber es war wirklich extrem. Jetzt habe ich mein Dehnstab wieder rein und hab es Desinfiziert und es tut leicht weh, was kann ich 1. gegen meine Entzündung Tun? Und 2. Soll ich mein Dehnstab jetzt lieber drinnen lassen und abheilen lassen, oder es komplett raus tun und zuwachsen lassen? Danke für die Antworten.

Antwort
von Nicolexoxoxo, 15

Mach ihn ganz raus bis es verheilt ist. War bei mir genauso bei 16mm. Bis es verheilt ist musst du wahrscheinlich nochmal von vorne anfangen aber auf keinen fall den dehnstab drinlassen

Antwort
von Fragensammler, 8

Mach die kleinere Größe rein, ich hoffe du hast ein Tunnel/Plug dafür, also 6mm. Desinfiziere und trag auch Wund- und Heilsalbe auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten