Frage von JockeRCrasH, 53

Tuning von Suzuki Swift?

Guten Tag,

habe den Suzuki Swift, Allrad, Baujahr 2008, Benzin.

Nun wollte ich mal Fragen wie ich den am besten Tunen lassen kann. Habt ihr da Ideen? Besserer Sound, mehr PS, besseres Aussehen.

Wäre froh über ein paar Antworten und noch besser wäre es, wenn man die Sachen auch Typisieren lassen kann, damit es nicht Illegal ist.

Bin aus Österreich uns müssten dann auch den Österreichischen Richtlinien entsprechen.

Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rizi93, 27

Dafür ist ein Suzuki Swift vom hersteller nie gedacht worden. Es gibt sicher optische Tuningteile, jedoch lässt sich ohne große umbauten keine Leistungssteigerung raus holen. Da machen der Motor, die Kupplung, das Getriebe und die Bremsanlage nicht mit, wenn es legal sein soll.

Meine Empfehlung ist einen anderen Wagen zu kaufen, welcher mehr Hubraum, Drehmoment und Leistung besitzt.
Auf dem japanischen Markt lässt sich da sicher eine alternative finden.

Kommentar von JockeRCrasH ,

mhh vielen Dank

Kommentar von RefaUlm ,

Gewindefahrwerk und Schaltwegverkürzung, Fächerkrümmer, 200 Zellen Rennkat... Sind machbar aber viel mehr Leistung kannst du aus dem leider nicht rausholen 😅

Antwort
von RefaUlm, 15

Hol dir einen Subaru Impreza WRX, da kannst du wesentlich mehr dran und mit machen 😉

Kommentar von Rizi93 ,

So günstig ist der wagen im Unterhalt aber auch nicht ^^

Wir haben zwar günstige kraftstoffpreise, nur kann man mit dem geld für die zusätzlichen unterhaltskosten andere schöne dinge machen.

Kommentar von RefaUlm ,

Hmm für einen Petrolhead gibt's keine Alternative zum Autofahren und -tunen 😉

Kommentar von JockeRCrasH ,

Ich habe eben schon den Suzuki Swift.. Mal schauen was sich da noch ergibt. Danke 

Kommentar von RefaUlm ,

Habe gerade nachgeschaut, das ist dann der mit dem kleinsten Motor... Da lohnt sich am Motor wirklich nichts zu machen, außer du bekommst vielleicht den Turbo Motor vom Swift irgendwo günstig her, aber selbst dann hast du noch einiges an Arbeit vor dir wenn du da nennenswerte mehr Leistung rausholen willst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community