Frage von Julibaba02, 17

Tun Brackets weh und wie ist der Ablauf beim dranmachen?

Hallo ihr! Und zwar bekomme ich in ca. 1 Monat Brackets und ich habe totale angst davor dass das weh tut weil meine eine Freundin hat auch Brackets und sie hat gesagt dass das richtig weh getan hat und sie hat auch jetzt noch schmerzen obwohl sie die Brackets schon 3-4 Wochen hat. Aber meine andere Freundin hat auch Brackets und sie hat gesagt dass das garnicht weh getan hat. Also tut es jetzt weh oder nicht? Oder kommt es auch auf die Brackets oder den Zahnarzt an? Und wie ist das so? Wie lange dauert das? Und was tut am meisten weh? Also so etwa den ganzen Ablauf? Danke für eure Antworten.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Unclear, 14

Das Befestigen der Brackets selber tut gar nicht weh. Der Schmerz kommt so nach ein bis zwei Tagen, weil der ungewohnte dauerhafte Druck deinen Kiefer belastet. Aber auch das geht wieder weg. Bei einigen schon nach wenigen Tagen, bei anderen kann es auch gut eine Woche dauern.

Antwort
von LonelyBrain, 17

Das Schmerzempfinden ist von Person zu Person unterschiedlich. Es bringt dir also nichts nach der Schmerzintensität zu fragen.

Du wirst es dann sehen wenns soweit ist. Mach dir nicht zu viele Gedanken denn das brint dir nun auch nichts. Am Ende ist es doch nur halb so wild.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten