Frage von Derhanse1, 46

Tumor rechte po Seite an den nerven?

Ich Hofe das ich alles Grammatische richtig schreibe.

Wie oben beschrieben geht es um ein Tumor und mein artz hat gesagt das er den nicht operieren möchte, dar er ziemlich blöd sitzt oder so gesagt das die sich im UKE die neuroschirogen sich das nicht zu trauen weil ich vermutlich nach der Operation nicht mehr richtig mein Bein benutzen kann.

Aber in letzter zeit habe ich das Gefühl beim setzten das die Seite meinchmal ziemlich schmerzen bereiten ( oder es ist nur ein vantom Schmerz) und ich Bilder es mir nur ein.

Und jetzt zu mein Haupt Problem ich habe mein Traum Job gefunden und dar bin ich auf meine Beine angewiesen Und wen der Tumor wieder große geworden ist, Ist meine sorge das ich meinen Job nicht mehr aus üben kann.

Antwort
von Dickerchen123, 19

Hei

Ich verstehe das Problem, NF Typ1-betroffen. Auch bei mir gibt es Tumore, die nicht zu entfernen sind und Beschwerden machen. Vielleicht weißt du, dass die Fibrome oft nicht gänzlich entfernt werden können und wieder nachwachsen. Besonders wenn sie an einer heiklen Stelle sind werden die Neurochirurgen nur im Notfall operieren. Der Schaden, der durch eine OP angerichtet werden kann, ist oft größer als das Fibrom selber.

Du solltest es regelmäßig untersuchen lassen, ob sich die Größe ändert. Es kann natürlich sein, dass du Phantomschmerzen hast, w eil du weißt, dass da was ist.

Du kannst hier mal reinschauen, wenn du magst.

Bundesverband der Neurofibromatose Gesellschaft

Alles Gute für dich

LG

Kommentar von Derhanse1 ,

Ich bin ja in HH in Behandlung wegen NF 1 und beim letzten mal ist der großer geworden. Mein letzter Tumor war der entfernt wurde 7 mal 4 cm und der jetzt soll auch etwas die selbe große haben. Ich denke nehmlich so wenig man den rechtzeitig entfernt häte Ware der schade geringer als wenn er größer wirt und die nerven noch mehr umschließt oder wie man das auch nannt aber heute kann man doch schon nerven wieder herstellen oder reparieren

Kommentar von Derhanse1 ,

und zum letzten Mal im kernspind war er um die 5 cm groß

Kommentar von Dickerchen123 ,

Da hast du sicherlich Rectht. Wenn er deutlich größer wird und das schnell sollte er entfernt werden. hole dir eine Zweitmeinung ein.

Antwort
von Derhanse1, 28

Sory vergessen zu schreiben ich habe neurofibromatose

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten