Frage von lappen3, 81

tumor oder krebsanzeichen?

Guten Tag, bin 14 männlich Habe grade total angst ich habe aus zufall warum auch immer gegen mein bauch gedrückt als ich dann links vom bauch eher mittig bzw mittig unten gedrückt habe war es so als ob sich da was verschoben hat. also ich konnte gegen etwas drücken und erfühlen rechts an meinem bauch habe ich das nicht. also wenn man dagegen drückt geht das nach rechts gefühlt jedenfalls. können das anzeichen für einen tumor sein? wenn ich da fest drücke und versuche zu erfühlen was es ist kommt es mir wie ein sehr dicken kabel vor also etwas rundes langes so. brauch ich mir sorgen machen oder ist das ein körperteil/ organ?

Antwort
von FrankCZa, 65

Könnte einfach der Darm sein der ein wenig unter Verstopfungen leidet. Sowas hab ich auch mal gehabt, wurde dann sogar vom Hausarzt ins MRT geschickt dort wurde ich dann vom Arzt belächelt und der hat gemeint is nur der Darm^^

Antwort
von Adrian593, 17

Das sind die Lymphknoten, die fühle ich auch links. Kannst auch gerne auf Google Bilde "Lymphknoten" eingeben, da wirst du sie auf exakt der Position erkennen. LG

Antwort
von XY123XY123, 49

Könnte ein Leistenbruch sein. Geh mal zum Arzt.

Antwort
von EinNachtfuchs, 65

Typische verstopfung. Hör auf dir Selbstdiagnosen mit Tumoren zu stellen und geh zum Arzt wenn du dir Sorgen machst^^

Antwort
von BigDreams007, 34

Oh bitte....

Geh zum Arzt und lasse dir einen Einlauf verpassen.;)

Antwort
von LittleMistery, 26

Du bist Hypochonder. Wetten?

Antwort
von Herpor, 17

Das ist ein Darm. Und da ist was drin. Geh aufs Klo, dann est das weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten