Ich habe einen dicken Knubbel am Hinterkopf. Ist das ein Tumor?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bin kein Arzt aber eine mir sehr nahe stehende Person hatte einen Tumor im Kopf. Dieser wurde tatsächlich nur entdeckt weil die besagte Person Probleme mit den Augen hatte und deshalb zum Arzt gegangen ist. Am Ende hatten die Sehprobleme nichts mit dem Tumor zu tun, aber der Tumor konnte rechtzeitig erkannt werden, war "gutartig" und konnte erfolgreich durch eine OP entfernt werden. Ich würde mir jetzt erstmal nicht zu viele Sorgen machen, es kann vielleicht wirklich noch mit dem Kopfstoß zu tun haben. Aber wie du ja auch schon vor hast > geh schnellstmöglich zum Arzt und lass das checken! Kann ja sonstwas sein, auch ein Blutgerinnsel oder sowas das auf einen Nerv drückt oder so.... Oder aber auch nur eine hartnäckige Beule!

Wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honeyask
18.01.2016, 16:28

Vielen dank !

0

Ich möchte dir keine Angst machen aber danach solltest du schnell schauen lassen.
Am besten du gehst gleich morgen. Falls es etwas schlimmes ist sollte dass schnell behandelt werden da so ein Tumor ständig wachsen kann.
Wünsche dir aber nur das Beste !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honeyask
18.01.2016, 16:20

Vielen Dank !

0
Kommentar von dream2000
18.01.2016, 16:21

Keim Problem :)

0

Was möchtest Du wissen?