Frage von honeyask, 3.821

Ich habe einen dicken Knubbel am Hinterkopf. Ist das ein Tumor?

Hey Leute. Ich haBE SCHON LÄNGERE Zeit eine Art... Knubbel (?) am Hinterkopf. Mitten ein meinen Haaren, oben ca rechts neben meinem Schädelknochen. Erst dachte ich mir dabei nichts, weil ich ihn irgendwie erst kurz nachdem ich im Bad mit dem Kopf gegen die Badewanne gekanllt bin bemerkte. Ich dachte es wäre eine Beule davon. Jetzt ist dieses "Ding" aber schon längere Zeit immer noch da und ich mache mir langsam wirklich sorgen. Ich bemerkte zur Zeit auch oft starke Kopfschmerzen, vorallem am Morgen. ich habe auch schon seit 3 Jahren eine Brille & gehe jedes halbe Jahr zum Augenartzt. Mein letzter Termin war vor ca einem halben Jahr, also muss ich bald wieder hin. Nun ja, mein linkes Auge wird von Tag zu Tag immer "schlechter" und ohne Brille kann ich auf dem Auge wirklich nur noch... verschwommen und verzerrt sehen, es ist nicht extrem schlimm, aber ich merke es halt. Im Internet habe ich jetzt ein bisschen rumgestöbert und bin auf einen gestoßen. Ich habe genaue Anzeichen dafür. Langsame/Stärkere Seheschwäche und starke Kopfschmerzen, vorallem morgens. ZUm Artzt wollte ich sowieso bald gehn. Ich mache mir aber langsam wirklich sorgen... Könnt ihr mir vllt helfen? Ist das ein Tumor? Sind das Anzeichen? Und bitte schreibt nicht NUR " Geh zum Artzt " ich werde sowieso bald gehn. :) vielen dank schonmal ;D

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von GoldeniPhone, 3.143

Bin kein Arzt aber eine mir sehr nahe stehende Person hatte einen Tumor im Kopf. Dieser wurde tatsächlich nur entdeckt weil die besagte Person Probleme mit den Augen hatte und deshalb zum Arzt gegangen ist. Am Ende hatten die Sehprobleme nichts mit dem Tumor zu tun, aber der Tumor konnte rechtzeitig erkannt werden, war "gutartig" und konnte erfolgreich durch eine OP entfernt werden. Ich würde mir jetzt erstmal nicht zu viele Sorgen machen, es kann vielleicht wirklich noch mit dem Kopfstoß zu tun haben. Aber wie du ja auch schon vor hast > geh schnellstmöglich zum Arzt und lass das checken! Kann ja sonstwas sein, auch ein Blutgerinnsel oder sowas das auf einen Nerv drückt oder so.... Oder aber auch nur eine hartnäckige Beule!

Wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung:)

Kommentar von honeyask ,

Vielen dank !

Kommentar von GoldeniPhone ,

Gern :)

Antwort
von dream2000, 3.267

Ich möchte dir keine Angst machen aber danach solltest du schnell schauen lassen.
Am besten du gehst gleich morgen. Falls es etwas schlimmes ist sollte dass schnell behandelt werden da so ein Tumor ständig wachsen kann.
Wünsche dir aber nur das Beste !

Kommentar von honeyask ,

Vielen Dank !

Kommentar von dream2000 ,

Keim Problem :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community