Tui Flüge unsicher, wie kann man ohne finanziellen schaden vom Flug abtreten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An Deiner Stelle hätte ich mich kurz vor dem Flug mit TUIfly in Verbindung gesetzt und gefragt, ob der Flug wie geplant stattfindet oder nicht. Erst wenn ich Mitteilung erhalten hätte, dass der Flug ausfällt hätte ich storniert.

Du warst da etwas übereifrig. Ich denke nicht, dass Du Chancen auf Rückerstattung hast. Aber probieren geht ja immer. ;-)
Das nächste Mal ein bisschen Geduld haben und mal nachfragen. Die Jungs und Mädels beim Center beißen nicht. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TUI hat schon signalisiert, dass KEIN Schadensersatz geleitet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außer dich durch sämtliche Instanzen zu klagen, wirst du da kaum etwas machen können.

Das offizielle Statement von TUIfly lautet "Die massenhaften und äußerst kurzfristigen Krankmeldungen sind ein außergewöhnlicher und nicht vermeidbarer Umstand im Sinne von höherer Gewalt.". 

Bei höherer Gewalt müssen die keinen Schadenersatz leisten. Ob es sich hier um höhere Gewalt handelt, hat noch kein Gericht letztinstanzlich entschieden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann soll es losgehen?

Wir rutschen auch etwas beunruhigt auf unsere Stühlen hin und her, haben aber noch 14 Tage Zeit, bis es losgeht.

Die Flüge für's Wochenende werden allerdings durchgeführt, wie ich auf der Seite des Reiseveranstalters soeben nachgelesen habe. Nur eben nicht mit TUIfly und zu anderen Zeiten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung