Frage von Alpako995, 78

TÜV wird im Internet billiger angeboten! Kann ich auf den günstigsten Preis bestehen?

Hallo, Ich hab nächste Woche einen Termin bei einer Autowerkstatt! Um meine TÜV Plakette zu erneuern! Vor Ort sagte man mir das es 90€ kostet plus eventuell eine kleine Gebühr (15€) weil ich ihn schon im März machen hätte sollen!

Aber im Internet bei Autoscout24 steht HU und AU Festpreis 85€!

Kann ich jetzt nächste Woche beim bezahlen darauf bestehen nur 85€ zu bezahlen?

Ist diese Gebühr von 15€ wegen abgelaufen TÜV normal?

Expertenantwort
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 20

Dann kann die Werkstatt nur dne Preis für Ihre HU senken.

Der HU Preis ist festgelegt und der Saumniszuschlag für die Fristüberschreitung auch, die sind in der GeOSt (Gebührenordnung Straße) festgelegt. Demnach kannst Du gegen die 14 EUR für die Fristüberschreitung nichts machen (zumindest nicht gegenüber der Überwachungsorganisation)

Der Preis für die AU ist freiwirtschaftlich und unterliegt keiner Gebührenordnung.

Darum hat DEKRA z.B. auch den Preis für die AU von DM Zeiten 80 DM auf mittlerweile umgerechnet 40 bis 52 DM gesenkt. (Der Arbeitsaufwand für die AU wurde geringer und man hat damit die Preissteigerung durch die GebOSt für die HU von umgerechnet 80DM auf 135 DM gegenüber dem Kunden aufgefangen).

Du kannst also nur bei dem Kombi-Angebotspreis darauf bestehen und darauf hoffen dass man den AU Preis senkt umd insgesamt wieder auf den Kombipreis zu kommen.

Vermutlich wirst Du aber den 14 EUR Zuschlag nicht erstattetz bekommen, die Mehrkosten sind ja diurch Dich verursacht.

Das ist so, als wenn Dir eine "Eingragung" fehlt, wenn der Prüfer die dann machen muß, dann erhöhen sich die Gebühren auch, oder wenn Du eine Gasanlage eingebaut hast und die Gebühr für die GWP noch dazu kommt.

Viel Glück !

Antwort
von DrStrosmajer, 48
....Kann ich jetzt nächste Woche beim bezahlen darauf bestehen nur 85€ zu bezahlen?....

Wie kommst Du auf dieses schmale Brett?

Die Prüforganisationen haben ihre festen Gebührensätze, aber die Werkstätten, in denen geprüft wird, sind in ihrer Preisgestaltung völlig frei.

Zieh Dir dicke Klamotten an, wenn Du Deine Forderung in der Werkstatt stellst. Könnte gut sein, daß Dir der Meister eine Rohrzange ins Kreuz schmeißt.

Kommentar von Alpako995 ,

aber man ich im Internet ein Angebot macht kann man an der Kasse nicht mehr verlangen! hab mich eventuell nicht genau genug aus gedrückt! Die Werkstatt bietet HU und AU bei Autoscout24 für 85€ an!

Kommentar von halligalli567 ,

boah haha die pure Aggression :D ganz ruhig Doktor. alles wird gut :)

Antwort
von kenibora, 35

Alle gesetzlichen/staatlichen Überwachungs- Prüforganisationen haben ihre Festpreise. Solltest Du eine Werkstatt in Deiner Nähe finden, welche von einer dieser Organisatinen aufgesucht und betreut wird und Dir einen günstigeren Preis anbietet, dann trägt sie den Preisunterschied selbst. Schlägt den Unterschied aber mit Sicherheit auf andere durchzuführenden Arbeiten drauf....

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 22

http://www.tuev-sued.de/hauptuntersuchung/4-gebuehren

http://www.tuev-nord.de/de/checks-und-untersuchungen/preise-und-gebuehren-2642.h...

http://www.tuev-nord.de/cps/rde/xbcr/tng_de/preisliste-ueberwachungsorganisation...

das sagt alles  

Wird die Hauptuntersuchung mehr als 2 Monate nach dem Vorführtermin durchgeführt, erhöht sich die reine HU-Gebühr um das 0,2-fache ihres Wertes. Also pro 2 Monate 0,2 Aufschlag 

Antwort
von maetsch, 43

Am preiswertesten ist der TÜV in China. Einfach ein Foto vom Auto mailen, 20€ per Paypal überweisen und kurz darauf kommt eine Mail mit der Bestätigung aus China, dass dein Auto schön ist...

Kommentar von Alpako995 ,

hahaahaha der war gut !! XD lol roffel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community