Frage von Mandy189, 572

TÜV ohne Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief?

Hallo. Ich habe mir ein neues Auto gekauft. Laut Vertrag macht das Autohaus TÜV und HU neu. 2 Tage später bekomm ich den Anruf ich kann das Auto morgen abholen. Im Briefkasten hatte ich gleichzeitig vom Kreditinstitut den Fahrzeugbrief und den ungültigen Fahrzeugschein vom Vorbesitzer übermittelt bekommen. Auf diesen steht nächste HU März 2016.
jetzt die Frage: :)
Ist es möglich. TÜV und HU ohne die genannten Papiere zumachen??

Antwort
von TransalpTom, 463

Ja, das Autohaus hat bevor sie die Zulassungsbescheinigungen zur Bak geschickt hat, Fotokopien davon gemacht.

Das ist zwar rechtliche Grauzone, weil eigentlich nur mit original Papieren die HU gemacht werden darf, aber wird bei solchen Gerbauchtwagen toleriert, weil das in der Praxis nicht machbar ist, weil die original Papiere oft bei den Banken liegen.

Auch kommt es oft vor, daß die Zulassungsbescheinigungen schon zur Zulassungsstelle gegeben werden (wenn die HU noch gültig ist) dann überschneiden sich HU und Zulassung und die HU wird dann später nachgestempelt und die Plakette umgeklebt.

Ansonsten würde sich die Auslieferung ellenlang hinziehen, wenn man erst warten muß, bis die Zulassungsbescheinigungen von der Bank zurück sind und der Zulassungsservice wiederum auf die bestandene HU warten muß.

Kommentar von Mandy189 ,

Hi Danke für deine Antwort. Also wird es wahrscheinlich sein das ich zum abstempeln da nochmal hin muss?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten