Frage von Alexa24500, 27

Tüv für roller (Zylinder)?

Hallo Ich habe einen roller gekauft wo der Zylinder fehlt den möchte ich ersetzen muss ich dazu dann zum TÜV oder brauch ein Roller gar keinen?

Antwort
von M0F4FR3AK, 20

Bis 50ccm braucht man keinen Tüv.

Kommentar von Alexa24500 ,

Soweit ich weiß hat meiner 50ccm und ja ich hab einen Führerschein dafür :)

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Super! Am besten den Originalen Zylinder kaufen. Bei einen Tuningzylinder ohne ABE, Zulassung, E-Nummer erlischt deine Betriebserlaubnis -> Tuning.

Kommentar von migebuff ,

Bis 50ccm braucht man keinen Tüv.

Zu pauschal. 50ccm-Mopeds mit mehr als 50 km/h müssen zum TÜV, außer sie fallen unter die 60km/h-Ausnahmeregelung. Trifft beispielsweise auf die Kreidler RS mit 85 km/h zu.

Nach §76 FeV sind solche 50er Leichtkrafträdern gleichgestellt, folglich nach §3 FZV zulassungsfrei und nach §4 FZV kennzeichenpflichtig. §29 StVZO schreibt eine HU-Pflicht nicht nur für zulassungspflichtige Fahrzeuge vor, was hier nicht vorläge, sondern auch für kennzeichenpflichtige.

Kommentar von Diddy57 ,

..ganz genauso isset! Hatte früher in den 70 zigern die RS in rot gehabt, da war auch alle zwei Jahre der Tüv fällig.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Stimmt, danke für die Korrigierung!

Antwort
von tuedelbuex, 16

Ob Du zum TÜV musst oder nicht, hängt davon ab, ob das Fahrzeug "Zulassungspflichtig" (großes Kennzeichen mit Ortskürzel, z.B. HH-GF 235) oder nur Betriebserlaubnis- u. versicherungspflichtig (kleines "Mofa"-Kennzeichen). Verkehrssicher haben selbstverständlich auch die nicht TÜV-pflichtigen Fahrzeuge zu sein, wenn man sie im öffentlichem Straßenverkehr bewegt. Für das Ersetzen fehlender oder defekter Bauteile muß man allerdings nicht zum TÜV, sofern man dadurch keine eintragungspflichtigen Änderungen vornimmt (etwa eine höhere Motorleistung durch den neuen Zylinder....)

Bei zulassungspflichtigen Fahrzeugen mußt Du allerdings trotzdem regelmäßig alle 2 Jahre zum TÜV. Wann das wieder soweit ist, zeigt Dir die Plakette auf dem Kennzeichen oder der Eintrag in die Zulassungspapiere.....

Antwort
von ersterFcKathas, 16

ersetze ihn und gute fahrt  :o)  ab 50 ccm mußte mit solchen sachen zum Tüv

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten