Frage von Crazfir, 49

TÜV bei Rost am Motorrad?

Ich würde gerne wissen, ob ich mit dem Rost (auf den Bildern) einen TÜV für das Motorrad bekomme oder was ich ersetzen bzw. reparieren müsste. Wenn mir jemand helfen könnte, wäre ich ihm sehr verbunden. :D

LG Crazfir

Antwort
von diroda, 29

So lange der Rost kein Sicherheitsrisiko darstellt, nur ein optischer Mangel ist, interessiert es das Prüfunternehmen (u.A. TÜV) nicht. Es könnte allerdings sein das der Prüfer bei schlechtem Pflegezustand genauer hinsieht. Was du reparieren musst erfährst du vom Prüfer und zusätzlich schriftlich im Prüfbericht.

Antwort
von Rollerfreake, 35

Also Bilder sind leider keine da. Bei der Hauptuntersuchung wird das Fahrzeug auf die Verkehrssicherheit überprüft, Rost ist kein Sicherheitsrisiko, solange es nicht durchgerostet ist, also solltest du ohne Probleme TÜV bekommen. 

Kommentar von Crazfir ,

Fotos siehst du unten

Kommentar von Rollerfreake ,

Sieht auf den Fotos so aus, als wäre es nur angerostet und nicht durchrorstet, TÜV bekommst du 99 Prozent sicher. 

Antwort
von Crazfir, 33

Fotos vergessen ;D

Kommentar von Nightlover70 ,

Das sollte kein Problem darstellen

Kommentar von Crazfir ,

Danke :D

Kommentar von Iflar ,

Wenn die Schwinge schon derartig rostet, werden defekte Lager sicherlich nicht mehr lange auf sich warten lassen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten