türschloss ausbauen- wie bekomme ich das weg (bild)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die Blenden sind nur aufgeklippt. Spitzer Gegenstand und abhebeln. Zugang zu den Schrauben ist gesichert.

Die wirst aber nicht abschrauben müssen, das muss ein Bartschloss sein, vorne am Schloss sind 2 Schrauben, die must lösen, das Schloss kannst dann nach vorne rausziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PLOOS
25.03.2016, 03:22

Ach und die Schrauben die durch die Tür in die Rosette auf der anderen Seite gehen ?
Die Rosette muss ab

1

Schau mal von untern hin, da müsste eine Aussparung sein. Da hebelst du vorsichtig mit einem flachen Schraubendreher die Rosette ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vermutlich ist die Rossette lediglich drauf geklippst und die Unterteile miteinander verschraubt... Versuche das Teil mal zu drehen oder vielleicht kannst Du es mit einem Schraubenzieher anheben... meistens ist ein kleiner Schlitz unten... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsichtig einen flachen Schraubendreher darunter schieben, und die Abdeckung abhebeln. Ganz selten ist auf er Unterseite eine winzige Madenschraube (beide Seiten überprüfen!). Die muss natürlich vorher entfernt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Verblendung ist nur Deko !

Wenn du nur das Schloss auswechseln willst, brauchst du die Blende dafür nicht zu demontieren.

Über- und unterhalb  von Türfalle und Riegel befinden sich 2 Schrauben. Sobald du diese gelöst hast, kannst du das Schloss herausziehen.

Möchtest du die Verblendung trotzdem entfernen, kannst dies vorsichtig mit einem Spachtel oder flachen Kückenmesser erledigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Schloss ist doch von der Stirnseite der Tür eingeschoben und mit 2 Schrauben angeschraubt. Diese entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PLOOS
25.03.2016, 03:23

Nein die Schrauben gehen sicherlich durch in die andere Rosette

1

Was möchtest Du wissen?