Frage von Oeztuerk1, 78

türkisch-deutsch doppelte s.bürger?

Hallo Zusammen Ich bin in Deutschland geboren und dort aufgewachsen Ich habe die Grundschule und die Realschule bis zur 9. Klasse besucht Danach bin ich die gekommen habe hier das Gymnasium besucht und darauffolgend habe ich die Universität in der Türkei abgeschlossen. Zurzeit arbeite Ich in der Türkei bei Daimler AG. Ich habe eine elektronischen Aufenthalt und eine Niederlassungserlaubnis. Zurzeit lebe ich in der Türkei da ich hier arbeite. Meine Frage ist ob ich die doppelte Staatsbürgerschaft beantragen bzw bekommen kann? Die Kriterien stimmen überein aber muss man in Deutschland leben um davon zu profitieren?? Danke

Antwort
von ollikanns, 60

Man kann im Nachhinein keine doppelte Staatsbürgerschaft erlangen. Das hätten deine Eltern bei deiner Geburt tun müssen. Dafür ist es jetzt zu spät. 

Kommentar von Oeztuerk1 ,

ıch bin 91 geboren das gesetz dafür gilt erst ab 2005

Antwort
von annaaugustus, 68

Wenn du bei der Geburt nicht die deutsche Staatsangehörigkeit bekommen hast, dann hast du Pech gehabt. Die gibt es im Nachhinein nicht mehr.

Kommentar von Oeztuerk1 ,

Ich wollte nicht ansonsten könnte ich mich entscheiden. habt ıhr vielleicht eine Ahnung wie man das beantragen kann oder was mann machen muss?

Kommentar von annaaugustus ,

Da kannst du nichts mehr beantragen. Der Zug ist abgefahren. Das neue Gesetz, das im Dezember 2014 in Kraft getreten ist, gibt dir keine Möglichkeit mehr, eine deutsche Staatsbürgerschaft zu erwerben. Der Drops ist gelutscht.

Kommentar von Oeztuerk1 ,

Wenn ich wieder dann in Deutschland arbeite dann geht es wie gesagt arbeite ja bei der Daimler AG kann ach in Deutschland arbeiten dann kann ich davon profitieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten